Inhalt wird aufbereitet
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner

GAIA-Zeitqualität „Wachstumsbeginn“ startet zu Frühlingsbeginn

Was geschieht jetzt im natürlichen GAIA-Zyklus – Naturjahreslauf?

Im Natur-Jahreszyklus wird jetzt nach der Tiefe und Dunkelheit des Winters deutlich Wachstum und Aufbruch sichtbar. Kurz sind Tag und Nacht gleich lang – Balance wird spürbar. Die Tage werden allerdings rasch länger. Es wird wärmer, der Schnee schmilzt. Es ist Zeit der Aussaat. In der Erde durchbrechen die Samenkörner, die jetzt keimfähig sind, die schützende Hülle und drängen mit voller Kraft in die Entfaltung. Die vielen kleinen und großen Knospen auf den Sträuchern und Bäumen stehen kurz vorm Durchbruch, Bäume und Wiesen werden grün.

Nach der Konzentration auf das Innere und der Zeit der Vorbereitung wenden sich die Menschen nun nach außen. Mit dem Frühling, der Helligkeit und der Wärme strömt Energie, erwacht das Leben. Christen feiern in der Karwoche den Höhepunkt der Fastenzeit und Ostern. Alle Ostersymbole sind ursprünglich Symbole von Leben und Fruchtbarkeit. Für uns Menschen kann diese Aufbruchsenergie ein Schub sein, um die Visionen der vorhergegangenen Wochen in die aktive Umsetzung einer Strategie zu bringen.
GAIA-Prinzip

Was bedeutet das für Unternehmen/Organisationen/Projekte?

Der Frühlingsbeginn ist eine gute Zeit für Neugründungen – für ganze Unternehmen, aber auch einzelne Projekte, Produkte. Diese Zeit eignet sich auch gut für die Erstellung von Prototypen, Projektwerkstätten, das Prozessdesign, Experimentierlabore,…Jetzt geht es an die Umsetzung der zuvor vereinbarten Strategie, die sich von der Vision ableitet. C.O. Scharmer beschreibt das mit dem treffenden Begriff des „Prototyping“.
Eine Führungskultur des „Ermöglichen“, des „Befähigens“ anstatt Kontrolle aus hierarchischen Strukturen ist nachgewiesen erfolgreicher und nachhaltiger! Welche Voraussetzungen braucht so eine Führungskultur? Wie kann sie umgesetzt werden? Wie kann eine selbstlernende Organisation gebildet werden? Wer begleitet darin und hat viel Erfahrung? Unsere GAIA-Begeisterte sind internationale Expertinnen darin! Einfach Anfragen oder auf der HP und im Buch „Natürlich erfolgreich“ sich weitere Impulse holen!

Weitere Infos auf der HP, Facebook und im Buch „Natürlich erfolgreich – leben und wirtschaften nach dem GAIA-Prinzip“ und im Lerngang für Frauen “Weg der Königin – leben und führen aus der weiblichen Kraft, nach dem GAIA-Prinzip”. Oder direkt bei Mario Hickl oder Veronika Lamprecht.

Details zum Buch “Natürlich erfolgreich”

(ISBN 978-3-99025-337-3)

Bemerkungen
Ich bin Mitglied der GAIA-Akademie und habe das Buch zum GAIA-Prinzip unterstützt. Da es beim GAIA-Prinzip aus meiner Sicht große Affinitäten zum „Verein GAIA“ gitb, biete ich eine Zusammenarbeit bei Veranstaltungen, Lesungen und dergleichen gern an.
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Auch interessant

S & G Ausgabe 15 / 2021

Die in unserer dieswöchigen S&G-Ausgabe enthaltenen Gegenstimmen führen einmal mehr vor Augen, dass lebensfreundliche Entwicklungen

Information

Populär

Translate

Lass Dich inspirieren.

informativ und unverbindlich