Inhalt wird aufbereitet
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner

Aufstellung zum Paradigmenwechsel “Verbotenes Wissen”

Aufstellung zum Paradigmenwechsel “Verbotenes Wissen”

Forschungsprojekt mit kollektiven Bewusstseinsaufstellungen

Der erste Abend als Pilot-Veranstaltung, am 07.04.2017, befasste sich mit den Fragen:

  • Können wir über kollektive Bewusstseinsaufstellung „erlebnispädagogisch“ lernen, über z. B. soziale Dynamiken der heutigen Zeitqualität?
  • Welche Lösungsansätze gibt es, einen Paradigmenwechsel in einer neuen Qualität positiv mitzugestalten?

Bei der 2. Aufstellung, am 23.10.2017, beschäftigten wir uns mit den “Drahtziehern hinter den Kulissen”.

DETAILS ZUR 1. AUFSTELLUNG DETAILS ZUR 2. AUFSTELLUNG

Auf Basis der erlebten vorhergegangenen Veranstaltungen möchten wir am 5.6.2018 das Thema „Verbotenes Wissen“ vertiefen. Diesmal mit einem 30 minütigen Einleitungsvortrag von Prof. Franz Hörmann. Anschließend wird die kollektive Bewusstseinsaufstellung folgen.

Zum Ansatz: Kollektive Bewusstseinsaufstellung

Das „kollektive Bewusstsein“ ist für uns ein Sammelbecken aller menschlichen Erfahrungen, eine riesige Schatzkammer des menschlichen Bewusstseins, aus der die kollektive Erfahrung u. a. aus mehreren Generationen gespeist wird. Ein Kollektiv lernt durch jeden Einzelnen, ohne auf den Einzelnen zu fokussieren. Carl Gustav Jung schreibt, dass eine „gewissermaßen oberflächliche Schicht des Unbewussten zweifelsohne persönlich“ ist. Wir nennen sie das persönliche Unbewusste. Das jedoch ruht auf einer tieferen Schicht, welche nicht mehr der persönlichen Erfahrung entstammt. Unsere Vorannahme ist, dass Bestandteile dieses kollektiven Unbewussten in der kollektiven Bewusstseinsaufstellung sichtbar und damit bewusst werden können.

Aufstellungsleitung

Peter Klein

Peter Klein
  • Geschäftsführer „Integral Systemics“
  • Beratung
 MUT-Entwickler: Menschen, Unternehmen, Teams
  • Stv. Vorstandsvorsitzender DVNLP
  • Führungskräftecoach Psychosozialer Berater (Österreich)
  • Ausbildungsleiter für das Lehrsystem Innere Form®
  • Vorstand von infosyon Forschung und Entwicklung
  • Arbeitsgruppenleiter WKW für Aufstellungsarbeit (Fachgruppe Personenbetreuung und –beratung)
  • Buchautor

KONTAKT PER E-MAIL INTEGRAL SYSTEMICS – WEBSEITE

Franz Hörmann

Franz Hörmann
  • ao.Univ.-Prof. am Department of Finance, Accounting and Statistics der Wirtschaftsuniversität Wien;
  • Ganzheitlicher Wissenschaftler mit den Schwerpunkten:
    • Rechnungswesen
    • Wirtschaftsinformatik
    • Geldtheorie
    • Kommunikationstheorie
    • Systemtheorie
  • Gründungs- und Vorstandsmitglied der deutschen Genossenschaft OSBEEE (Open Source Banking Economy);
  • Buchautor;

KONTAKT PER E-MAIL WEBSEITE NEWSLETTER ABONNIEREN

Weitere Infos und/oder Anmeldung

Preis € 15.– (pauschal)
Wir bitten um eine Anmeldung via Mail:

KONTAKT PER E-MAIL FOLDER ZUR VERANSTALTUNG

Das Event ist beendet

Datum

5. Juni 2018
Expired!

Uhrzeit

18:00 - 21:00

Ort

Villa Warchalovski - (Vitamynd, Zauberpark)
Dornbacherstr. 62 17. Wiener Bezirk Wien Wien AT
Kategorien
QR Code
Translate

Lass Dich inspirieren.

informativ und unverbindlich