Inhalt wird aufbereitet
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner
Header-Guth Musik - Horak Märchen

Einladung zu einem Musik-Nachmittag und einem Märchen-Abend

Einladung zu einem Musik-Nachmittag und einem Märchen-Abend im Michelihof

 

Wir laden euch zu einer besonderen Veranstaltung am 23.11.2018 ein:

Gemeinsames Musizieren ohne Noten!

Ab 15 Uhr begleitet Hannes Guth uns dabei, verschiedene Musikinstrumente zu spielen, ohne dabei Noten lesen können zu müssen. Wir musizieren gemeinsam und ich kann euch aus Erfahrung zusagen, es ist ein Erlebnis der besonderen Art!

HANNES GUTH: ALLES SCHWINGT

 

Grimms Märchen mit Hintergrundinformationen

Ab 18 Uhr erzählt uns Clarissa Horak das Märchen „Der Eisenofen“

In diesem eher unbekannten Grimmschen Märchen geht es um die Liebe…Näher gesagt, um die Liebe zwischen Mann und Frau. In einer für Märchen ganz typischen Weise wird in einer Bild – und Symbol – Sprache der abenteuerliche Weg beschrieben, den die Liebenden – teils auch allein – gehen müssen, um einander schließlich zu finden. Welche Hindernisse sind es, die da zunächst im Wege stehen? Und was ist nötig, um diese Hindernisse zu überwinden? Das Märchen beantwortet diese Fragen sehr deutlich – und zugleich in kryptischen Bildern, die unsereins erst entschlüsseln muss, um deren Bedeutung zu verstehen.

Das Märchen stammt aus einer Zeit, in der Geschichten mündlich weitergegeben wurden, über unzählige Generationen hinweg; und es entstammt einer Tiefe der Erinnerung an Ur-Erfahrungen der Menschheit, die sich in Gestalt archetypischer, Traum – ähnlicher Bilder zum Glück bis zum heutigen Tag erhalten haben.
Hier gibt es wahre Schätze zu heben – und genau das wollen wir tun…Wenn wir gemeinsam in der warmen Stube sitzen, ähnlich wie damals, als in alter Vorzeit sich die Menschen zu Einbruch der kalten Jahreszeit abends versammelten, um gemeinsam den Geschichten und Liedern zu lauschen…

CLARISSA HORAK: MÄRCHEN

 

Veranstaltung auf Basis Geschenksökonomie

Das gemütliche Beisammen sein wird durch den Genuss von gebratenen Maroni und Glühwein abgerundet.

Eine ganz besondere Freude ist es für mich, euch dieses Erlebnis auf Basis von Geschenksökonomie anbieten zu dürfen!
Hannes Guth, Clarissa Horak und der Gastgeber Franz Prenner vom Michaelihof schenken euch ihre Zeit, die Gastfreundschaft und die Köstlichkeiten.

Wer sich schon mit dem Thema „Geschenksökonomie“ beschäftigt hat, weiß, dass es angemessen ist, sich mit einem Geschenk dafür zu bedanken. Dieser Ausgleich darf natürlich auch in Geld sein, das wir alle „leider“ noch brauchen.

So freuen wir uns auf zahlreiche Teilnahme und bitte um Anmeldung bis zum 21.11 via dem Anmeldetool weiter unten.

Als Ausblick möchte ich schon soviel verraten:
Am 21.12.2018, also genau zu Winterbeginn gibt es wieder so eine Veranstaltung, dann mit dem Märchen „Frau Holle“

Das Event ist beendet

Datum

23. November 2018
Expired!

Uhrzeit

15:00 - 22:00

Ort

Michaelihof, Pinggau
Pinkatalstrasse 10 Bezirk Hartberg-Fürstenfeld Pinggau Burgenland AT
Kategorien
QR Code
Translate

Lass Dich inspirieren.

informativ und unverbindlich