1. GAIA Gesundheitstag

Verein GAIA
GAIA
06. Oktober 2017

1. GAIA Gesundheitstag

Von Verein GAIA,

Datum & Zeit

06.10.2017
14:00 - 19:00

Ort

Mandalahof, 1010 Wien
Fleischmarkt 16
1010 Wien
Österreich

Art der Veranstaltung


In Kooperation mit Gregor von Drabich – ambition.life – präsentieren wir einen neuen Ansatz im Bereich Gesundheit:

Der „Wasserenergetisierer nach Dr. Georges Lakhovsky“

Dieses für die russische Raumfahrt entwickelte Gerät hat bereits vielen Menschen dabei geholfen, Ihren eigenen Gesundheitszustand durch gesundes hexagonales Wasser erstaunlich zu verbessern. Wir wollen im Rahmen dieser Veranstaltung informieren und bieten vor Ort auch Anwendungen an.

Was ist der Wasserenergetisierer?

Der Wasserenergetisierer ist ein mobiles Gerät, welches für das russische Raumfahrtprogramm entwickelt und dort eingesetzt wurde.

Gesundes, hexagonales Wasser ist die Basis von Gesundheit. Das gilt für Menschen im Weltraum gleich wie auf der Erde. Denn unser Körper besteht zu über 70% aus Wasser.
Seit den 30er Jahren des letzen Jahrhunderts hat Dr. Lakhovsky Patienten mit seinem schwingungsmedizinischen „Wasserenergetisierer“ bereits erfolgreich behandelt. In den 70er Jahren wurde diese Technologie im Rahmen des russischen Raumfahrtprogrammes weiterentwickelt und ist jetzt für Anwender in D-A-CH verfügbar. Mit dem Gerät wird Wasser in eine hexagonale Form energetisiert, die den Trinkgenuss und nach Aussage vieler Menschen auch das Körperempfinden erhöht.

Veranstaltungsplan

  • 14:00 bis ca. 15:30 Uhr
    Gregor v. DrabichEröffnung des Tages mit einem Vortrag von Gregor v. Drabich

    Wir freuen uns auf Informationen aus erster Hand, basierend auf zahlreichen Erfahrungen mit Anwendern im deutschsprachigen Raum.
  • 15:45 bis ca. 19:00 Uhr
    Christoph BauerZeit zum Kennenlernen der Anwendungen

    Ausreichend Zeit für Anwendungen (bitte buchen)
    Auf Wunsch begleitet Christoph Bauer (Inhaber der Energiepraxis Sonnen-Seiten in Glinzendorf) die Anwendungen und gibt Empfehlungen zur Behandlung von Körper, Geist und Seele.

Wir stellen über den gesamten Veranstaltungszeitraum energetisiertes Wasser bereit – auch als Grundlage für erfolgreiche Anwendungen. Am Thema interessierte Ärzte und Therapeuten sind ausdrücklich eingeladen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Wir wünschen uns an diesem Tag einen regen Austausch von Wissen und Erfahrungen.

DOWNLOAD FLYER ZUR VERANSTALTUNG

Unkostenbeitrag

Zur Deckung von Nebenkosten der Veranstaltung erbitten wir freie Spenden.
Als Angebot zum Kennenlernen bieten wir 15minütige Anwendungen zu 15 € für Fördermitglieder an. (Anträge liegen vor Ort aus)

Was sagen Anwender?

Zur Veranstaltung sind zahlreiche authentische Ergebnisse aus Anwendungen aufgelegt – teils mit erstaunlichen Erfolgen. Stellvertretend dafür sollen folgende Fälle hier veröffentlicht sein:

Erfahrungen von Manfred Steinwendner aus St. Pölten

Manfred Steinwendner, 3100 St. Pölten, Tel: +43 664 2246797, Email: manfred.steinwendner@sales-partner.at

Ich hatte im Frühjahr 2017 eine Kieferoperation und danach wurden zahlreiche Zahnimplantate in Ober- und Unterkiefer eingesetzt.
Das Kauen von festen Speisen bereitete mir im Anschluss immer Schmerzen, nach der ersten Behandlung mit dem Gerät im April hatte ich eine heftige Reaktion am nächsten Tag und anschließend eine 90% Verbesserung. Eine zweite Behandlung von 15 Min. hat mein Problem nachhaltig gelöst. Das hat mich echt überrascht! :-)


Erfahrungen von Sasha Momic aus Wien

Sasha Momic, 1220 Wien, Tel. 0681 10436130, Email hacienda14@gmail.com
Behandlung im Energetikzentzum Brunn am Gebirge

Nach einem Sturz von der Leiter landetet ich recht unsanft mit meinem seitlichen Oberkörper auf einem Karton mit Fliesen. Die Folge war eine starke Rippenprellung sodaß ich stark Schmerzen beim Einatmen hatte.
Unmittelbar nach einer Behandlung mit dem hochfrequenten Gerät im Energetikzentrum Brunn am Gebirge bei Herrn Zimmel konnte ich wieder schmerzfrei atmen. Vielen Dank! Mit freundlichen Grüßen


Erfahrungen von Helmut Fischer aus Wr. Neudorf

Patient: Helmut Fischer, Rauchfangkehrermeister in Ruhe, 2351 Wr. Neudorf, Tel. 0664 4321335
Therapeut: Energetikzentrum Gerald Zimmel, Anrissenwege 6/3/9, 2345 Brunn am Gebirge, Tel. 0664 2249000

Herr Fischer hatte vor 20 Jahren einen schweren Motorradunfall mit mehrfachen Knochenbrüchen an der rechten Schulter und Arm. Die Kallusbildung über die Jahre hat laut Diagnosen eines Therapeuten scharfe Kanten entstehen lassen und in Folge einer relativ starken Anstrengung bei Anheben eines schweren Gegenstandes vor 3 Jahren riss eine Sehne in Schulterbereich sodaß ein Anheben des Armes nur bis max. zur Nasenspitze möglich war. Er hat ausgenommen von Massagen keine sonstigen Therapien in Anspruch genommen und sich mit dieser Einschränkung abgefunden. Seine Erwartungshaltung als Proband bei der ersten Behandlung war gleich NULL, umso größer war die Überraschung, als er unmittelbar nach der ersten Behandlungseinheit von 15 Minuten den Arm deutlich über Kopfhöhe heben konnte. 1 Woche später nach der 2 Behandlungseinheit konnte er im Anschluß den Arm nochmals deutlich höher strecken wie das Foto unten zeigt. 10 Tag später nach der dritten Behandlung ist die volle Bewegungsfähigkeit völlig schmerzfrei möglich und eine Physiotherapie zum Muskelaufbau geplant.

Melde Dich jetzt an!
Nutze die Möglichkeiten vor Ort und erfahre die Wirkung des Wasserenergetisierer selbst!

Rechtliche Hinweise

  • Diese Veranstaltung ist ein Informationsangebot des Verein GAIA.
  • Das Angebot stellt keine Handlungsaufforderung dar. Vielmehr wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich bei den im Rahmen dieser Veranstaltung vorgestellten Behandlungsmethoden um Therapieverfahren handelt, die nicht unbedingt zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehören.
  • Publizierte Aussagen von Anwendern sind persönliche Erfahrungen. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen der vorgestellten Therapieverfahren beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungen in der jeweiligen Therapierichtung selbst und können nicht als Heilversprechen ausgelegt werden denn es werden keine Heilversprechungen abgegeben.
  • Jede Form der Anwendung geschieht auf eigenes Risiko im Selbstversuch. Es ersetzt keine ärztliche Behandlung. Die Verantwortung für Gesundheit, Körper und Seele liegt bei jedem selbst.
  • Sämtliche diesbezüglichen Inhalte (Texte) und Hinweise stellen keine wissenschaftlichen Abhandlungen dar. Sie verlangen von dem Interessenten, Leser und Anwender den Einsatz seines gesunden Menschenverstandes.

Anmeldung online

Anmeldungen für diese Veranstaltung sind bereits abgeschlossen.

(Hinweis: Augenblicklich sind noch 19 Plätze zu dieser Veranstaltung verfügbar.)

Nützliche Links

iCal-Link zum Übertrag der Veranstaltung in Deinen persönlichen Kalender: ->iCal Link<-

Bei Veranstaltungen der Kategorie "Extern" stellt der Verein GAIA nur die Plattform zur Bereitstellung des Angebots. Allein Organisatoren haften für die ordentliche Durchführung und vermittelte Inhalte. Generell gelten unsere ->rechtlichen Hinweise.