TERVICA AUSBILDUNG mit Dr.A.Rusanow, Artur Bulatov und Bernd Frank

Avatar
GAIA

Datum & Zeit

30.03.2019 - 31.03.2019
9:00 - 18:00

Ort

Hobl Hof
Dorfstr. 1
A-4600 Schleissheim
Österreich

Art der Veranstaltung


Sie erlernen in diesem 2-Tagesintensivkurs die Kenntnisse über geopathogene Störfelder und Behebung mit der russischen Torsionsfeldtechnologe – TERVICA.
Neueste russische Forschungsergebnisse zu Torsions/Informationsfeldern bieten Lösungen gegen Elektrosmog und geotechnogene Störfrequenzen und deren Wirkung auf die Gesundheit des Menschen. Dieses Seminar vermittelt Ihnen Forschungsergebnisse, Lösungen und viele gebündelte Erfahrungen aus der Praxis – für die Praxis!
Ärzte fordern Vorsorgemaßnahmen
Ärzte beobachten, dass psychische Erkrankungen wie Depressionen, Burnout- Syndrom, Schlaf-, Angst- und Panikstörungen, unerklärliche Müdigkeit, Lernstörungen und Kopfschmerzen besorgniserregend zunehmen. Dies gilt auch für eine ganze Reihe weiterer Krankheiten. Aus der über 30-jährigen russischen Forschung der Torsionsphysik gibt es Lösungen gegen Elektrosmog und geotechnogene Störfrequenzen. Die athermische Wirkung der linksdrehenden Torsionsfelder verursacht eine Flut von Esmog- Informationen. Der russische Geologe, Dr. Alexandre Rusanov erkannte die Ursache dieser Phänomene im negativen Einfluss und entwickelte Generatoren für den Ausgleich dieser Felder.

www.tervica.de
Voraussetzungen wären Kenntnisse in Radiästhesie oder Kinesiologie.
Geeignet auch für Baubiologen, Architekten und Heilpraktiker.
Seminargebühr € 250.-
Noch 3 Plätze frei
Informationen bei Bernd und Dr. med. Birgit Frank
Tel.+49(0)7552-1277
E-Mail bernd.frank@tervica.de


Nützliche Links

iCal-Link zum Übertrag der Veranstaltung in Deinen persönlichen Kalender: ->iCal Link<-

Bei Veranstaltungen der Kategorie "Extern" stellt der Verein GAIA nur die Plattform zur Bereitstellung des Angebots. Allein der/die Organisator(en) haftet(n) für die ordentliche Durchführung und vermittelte Inhalte. Generell gelten unsere ->rechtlichen Hinweise.

GAIA | Neuigkeiten abonnieren

Einmal wöchentlich über die letzten Neuigkeiten aus dem Mitgliederbereich informieren werden.