Suche
Close this search box.

Ein Aufruf an die Freunde des autarken Heizens

Am 21/22. Oktober in Murstetten (Bez. Sankt Pölten) wollen wir bauen – Doch derzeit fehlen noch ein paar Begeisterte. Wer mag noch teilnehmen?

Gleich zu den Vorteilen des Konzeptes: Die Verbrennung des wenigen benötigten Holzes findet hier in einer Art und Weise statt, die eine ideale Nutzung der Verbrennungsenergie mit sich bringen soll.

Durch die alleinige Verbrennung des untersten Holz-Endes und dem typischen Sog wird für ausreichend Sauerstoff gesorgt, eine unvollständige Verbrennung wird hier weitestgehend vermieden. Auch die Nachverbrennung der Gase bei sehr hoher Temperatur stellt eine möglichst vollständige und saubere Verbrennung sicher.

Um es zu verdeutlichen: In anderen Ländern genügt eine Portion Holz – die mühelos in den Händen getragen werden kann – um ein kleines Haus zu beheizen.

Es gibt auch Versionen, die mit einer einfachen Bauweise z.B. in einer Scheibtruhe oder sogar in mobiler Form dieses Konzept realisieren. Wenn man das Grundprinzip einmal verstanden und den Bau ausprobiert hat, sollte das Raum für weitere solche Möglichkeiten des Baus geben.
Auch wenn es in Österreich leider (noch!) keine offizielle und damit legale Bauform darstellt, wäre es nicht nur im Sinne des Wissens und der Erfahrung sondern auch im Sinne der möglichen Vorbereitung auf Krisenzeiten schade, wenn dieses Projekt nicht stattfinden kann.

Wenn Du selbst nicht an einer Teilnahme interessiert bist bzw. nicht teilnehmen kannst: Vielleicht kennst Du jemanden, der mitmachen möchte?

ZUM WORKSHOP

Hinweise für bereitgestellte Inhalte von Autoren

Kommentare & Meinungen

Newsletter

Mit Freunden teilen

E-Mail
Telegram
WhatsApp
Facebook
Twitter
Drucken
2658

Fördernde Mitglieder

1674

Plattform Beiträge

9900

News Abos

81000

Aufrufe monatlich

Aktuelle Beiträge

Emmissionsfreie Heizung
CO2HeizungWärmeerzeugung

Neuartige emissionsfreie Heizung, CO2-frei

Neutrino Energy Premiere
EnergieNeutrino 12472Neutrino® Power Cube

Neutrino Energy – Premiere zwei neuer Projekte

LT1 berichtet über VTA Hydrpower - Titelbild
EnergieEnergietechnologieVTA

VTA Projekt Hydropower: Kläranlage als Kraftwerk

Orangen Frisch nach Hause Titelbild
BiofrüchteGesundheitOrangenfrischnachhause

Tomaten der Sorte RAF von El Perelló

Plattformen und Netzwerke

Translate