Inhalt wird aufbereitet
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner

Adresse

E-Chip
AnsprechpartnerIn

E-Chip

Wissenschaftlern aus der Schweiz, in Zusammenarbeit mit drei Universitäten (Omsk, Steinbeis, St. Elisabeth), ist es gelungen, ein Magnetit-Mineralien-Gemisch zu entwickeln und in einen Chip einzuarbeiten. Dieser wird durch Impulse aus einer eigens dafür entwickelten Bestrahlungs-Technik aufgeladen. Nun wird jeglicher Elektrosmog zu einer Bioresonanz-Strahlung vitalisiert.
Des Weiteren gibt es diesen Chip auch als

  • Animal-Chip (für Tiere)
  • Food-Chip (für Nahrung)
  • Water-Chip (für die Vitalisierung und Entklusterung von Wasser)

Vorteile für GAIA-Mitglieder

Bei Anmeldung als Partner die Möglichkeit für den Preis von 5 Stück – 6 Stück zu erhalten und noch mehr Möglichkeiten.
Translate

Lass Dich inspirieren.

informativ und unverbindlich