Inhalt wird aufbereitet
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner

ÖVR-News 03/2020

Die folgende Karikatur leitet eine Frage ein, die wir uns aktuell stellen.

In Anbetracht der Tatsache, dass die heutige Diagnosetechnik „PCR-Test“, um den “Corona Virus” zu diagnostizieren, nur 30-50% verlässlich ist, sieht man schon, wie fortgeschritten unsere heutige Medizin ist.

WWW.KLA.TV

Sonst empfehlen wir den vorsichtigen Ratschlägen der Regierung zu folgen, um auf “Nummer Sicher” zu gehen und um dem ganzen Spuk ein rascheres Ende zu setzen.

WWW.OESTERREICH.GV.AT

Zusätzlich empfehlen Wissenschaftler für Ernährung in diesen kritischen Winterzeiten extrem viel Vitamin C (=die Gesundheitspolizei), Vitamin D3 (der Immunstärker) zusammen mit K2 (der Knochenstärker). Mehr auf den Beipackzetteln z.B. im Drogerie-Markt. Unser ÖVR-Kernteam hat dadurch die letzten etwa 15 Jahre die “Grippezeit” ohne Grippe überstanden.

Einige “Corona-TIPPs” zum Ausklang des Themas

TIPP 1: Gegen das Corona-Virus isst man am besten drei Knoblauchzehen täglich. Hilft nicht direkt, aber es sorgt für den Mindestabstand von mindestens zwei Meter.

TIPP 2: Gestern waren wir auch beim Hausarzt. Wir wollten aber eher alleine mit ihm sein. Das Wartezimmer war brechend voll. Wir beide haben sehr laut „Buongiorno“ gesagt und schon war das Wartezimmer leer…

TIPP 3: Corona-Kochrezept: Italienische Nudel-Linsen mit chinesischer Kapernsauce auf 4-lagigem Toilettenpapier gegrillt… schmeckt gut.

Die guten News sind doch die besten News!

Absolute Energieautarkheit durch Wasserstoff-Energie-Speicher
Ein ganzes Einfamilienhaus wird in Bayern durch Photovoltaik-Anlagen am Dach, einen Elektrolysator der im Jahr einige m3 Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff zerlegt und in Stahlflaschen mit nur 30 Bar Druck speichert. Die überschüssige Energie im Sommer wird gespeichert und im Winter dann wieder in Strom und Wärme umgewandelt und verbraucht.

Man stelle sich nun vor, die neue Wasserstoff-Technologie beim Elektrolysator zur Anwendung zu bekommen, die etwa 30-fach effizienter ist als die klassische Elektrolyse. Mehr dazu auf der spannenden ÖVR-Fachtagung am 23.5.2020

Heute noch anmelden und einen Platz sichern!
Hier ist der neue zusammenfassende Flyer. Downloaden und Weitergeben:

FLYER DOWNLOADEN

Neuer Film auf der neu strukturierten ÖVR-Webseite


IMPLOSION STATT EXPLOSION in Zusammenhang mit Wirbelphänomenen, war Schaubergers neue revolutionierende Energiegewinnungs- oder -wandlungsphilosophie, die heute in modernen Raumenergie-Technologien wie Felix Polifkas Windhexe, Wilhelm Mohorns Aquapol-Generator etc. praktisch umgesetzt wurden.
Das K & K – Prinzip, also zuerst die Natur kapieren und dann kopieren, war Schaubergers Lieblingsprinzip, welches eine extrem gute Beobachtungsgabe vorausgesetzt hat. So entstand 2008 der erste Dokumentarfilm zum Lebenswerk von Viktor und seinem Sohn Walter Schauberger, welcher von dem bekannten Umweltjournalisten Franz Fitzke in Zusammenarbeit mit Jörg Schauberger, dem Enkel von Viktor entstand:

TRUMP, TESLA & J.F.KENNEDY jun

Die Wahrheitsbewegung „Q“ brachte hier einen sehr interessanten Beitrag. Er gibt uns eine Idee, was momentan passiert oder zumindest passieren könnte. J.F. Kennedy hatte ähnliche Absichten wie D. Trump. Was mit JFK passierte ist Geschichte – jedoch was Trump wirklich in Bewegung gesetzt hat – ist einmalig. Deswegen wird er vom Mainstream so attackiert….
Machen Sie sich ein eigenes Bild vom folgenden Beitrag – besonders ab der 10. Minute, wo es um die Energiewende geht:

https://youtu.be/XiE6O0-htH0

Der Klimawandel

Auf unserer speziellen Klimawandel-ÖVR-Infoseite dokumentierten wir schon früher über eine Beobachtung der NASA betreffend der größeren Neigung der Erdachse, die zu einer Erderwärmung führt.

LINK ZUM TELEGRAPH

Nun scheint dieser Fakt auch im Mainstream in Österreich angekommen zu sein, wobei ein Österreichischer Forscher aus Tirol mitwirkte.

LINK ZUM STANDARD

Doch eine globale CO2-Blase?


WIR INFORMIEREN SIE DORT, WO SICH DER MAINSTREAM AUSSCHWEIGT!
Helfen Sie mit bei der Klimawandel-Aufklärung und bei der ultimativen Lösung der “friedlichen Raumenergienutzung“!
Spenden Sie etwas oder werden Sie förderndes ÖVR-Mitglied. Kommen Sie auf alle Fälle gut durch diese Zeit durch, und wir sehen einander hoffentlich alle im Mai bei der Fachtagung!

Alles Liebe, Ihr ÖVR-SERVICETEAM


Werden Sie noch heute ÖVR-Mitglied und unterstützen Sie die Raumenergieszene nach unserem Motto:

ALLE FÜR EINE UND DIE RAUMENERGIE FÜR ALLE!

Helfen Sie mit – wie immer Sie auch können.
Werden Sie Mitglied oder spenden Sie einfach

LINK ZUR ÖVR WEBSEITE

Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Auch interessant

Information

Populär

Translate

Lass Dich inspirieren.

informativ und unverbindlich