Suche
Close this search box.

OKiTALK - Aufruf für Hilfe!

OKiTALK Titelbild

OKiTALK Gründer in schweren Verkehrsunfall verwickelt, Aufruf für Spenden

Klaus Glatzel, Gründer von OKiTALK, wurde vor kurzem in Paraguay in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt. Tünde Nemes, stv Obfrau von OKiTALK wendet sich mit einer dringenden Bitte an Alle:

Wir, die Freunde und Unterstützer von OKiTALK, möchten Klaus und seinen Liebsten helfen, die hohen Kosten für die ärztliche Behandlung und die anschließende Reha zu tragen. Gleichzeitig wollen wir sicherstellen, dass OKiTALK weiterhin reibungslos betrieben werden kann. Klaus wurde schwer verletzt und musste zwei schwere Operationen überstehen. Inzwischen ist er außer Lebensgefahr. Doch der Weg zur Genesung ist noch lang und beschwerlich.
Tünde Nemes
OKiTALK, stv. Obfrau

Klaus ist ein leidenschaftlicher Verfechter der freien Meinungsäußerung und ein wichtiger Teil der alternativen Medienlandschaft. Sein Beitrag zur Aufklärung und zur Förderung der Meinungsfreiheit ist unverzichtbar. Wir können es uns nicht leisten, dass der Betrieb von OKiTALK aufgrund von finanziellen Engpässen eingestellt werden muss.

Deshalb rufen wir alle Freunde, Unterstützer und Fans von OKiTALK dazu auf, sich an dieser Spendenaktion zu beteiligen. Jeder Betrag, ob groß oder klein, ist willkommen und hilft Klaus und OKiTALK, diese schwere Zeit zu überstehen.

Lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass Klaus Glatzel und OKiTALK wieder auf die Beine kommen. Bitte spendet großzügig und teilt diese Botschaft mit euren Freunden und Bekannten.

Spendenkonten

Klaus Glatzel
Bawag PSK Bank
IBAN: AT28 6000 0000 8116 7113

Verein OKiTALK
Sparkasse Neulengbach
IBAN: AT15 2021 9000 2109 6078

Kommentare & Meinungen

Newsletter

Folge uns medial

Teile diese Seite

2710

Fördernde Mitglieder

1710

Plattform Beiträge

11000

News Abos

86500

Aufrufe monatlich

Spende in EUR (einmalig)

Aktuelle Beiträge

Neutrinovoltaik
EnergieEnergiezukunftNeutrinos

Neutrinovoltaik-Waver manuell vs. industriell

Rdio SOL & GAIA Sendereihe Autarkie & Me
LivesendungMedienRadio SOL

"Autarkie & Me" auf Radio SOL

Neutrino@ Car Pi Rendering
Car PiEnergieEnergiezukunft

Selbstaufladendes Pi-Auto definiert Elektroautos neu

Strom reicht in kalten Wintern nicht zum Heizen
BlackoutEnergieStrom

Energiewende hat Blackouts und steigende Kosten zur Folge

Plattformen und Netzwerke

Translate