Veranstaltungsorte

gottfried herrmann
GAIA
22. November 2017

FreiRaum Zehethof

Von gottfried herrmann,

ANREISE

Mit dem Auto:
* Westautobahn Abfahrt Amstetten Ost
* am Kreisverkehr links Richtung Steinakirchen/Forst
* in Steinakirchen 1. Abbiegemöglichkeit rechts (geg.über Feuerwehr)
* danach die 2. rechts abbiegen (Richtung Zehethof)
* dann immer geradeaus bis zum letzten Haus (rechte Seite)

Mit dem Zug:
Bitte anrufen und nachfragen!

Webseite

Verein GAIA
GAIA
01. April 2014

Freizeitpark & Badesee

Von Verein GAIA,

Der 5 Hektar große Badesee mit klarem Wasser in einer ruhigen und idyllischen Umgebung ladet zum Baden, Genießen und Relaxen ein!
Freizeitzentrum – errichtet nach ökologischen Prinzipien mit Naturteich, Wasserrutsche, Bootsverleih, Kinderspielanlage ( Piratenschiff), zwei Beachvolleyballplätzen und einer stufenförmig angelegten Naturarena für besondere Veranstaltungen – ist ein Paradies für Naturliebhaber jeder Altersgruppe und zu jeder Jahreszeit. Eines der beeindruckensten Angebote in der Freizeitanlage am Schachblumenteich ist die terrassenförmig angelegte Grünarena. Sie bietet bis zu 1500 Menschen Platz und stellt einen originellen Rahmen für verschiedenste Veranstaltungen.
Kleinkinderbecken, sonnige Buchten sowie schattige Plätzchen auf der Liegewiese bieten Erholung für alle.
Aktive Kids und Junggebliebene erfreuen sich an der 20 Meter langen Wasserrutsche, drehen eine Runden mit den Tretbooten oder erkunden den Abenteuerspielplatz mit Piratenschiff & Co! www.gemeinde-grosssteinbach.at

 

Verein GAIA
GAIA
06. November 2018

Galerie Werkstatt NUU

Von Verein GAIA,

Ein sich stetig wandelnder Kunstraum im Herzen Wiens

Für diskursive Veranstaltungen und Ausstellungen zu mieten.

Ausgehend von einem sich stetig wandelnden Kunstraum hat sich das Nuu in den 15 Jahren seines Bestehens zu einer sozialen Skulptur und einem multifunktionalen Kunstraum für alles Diskursive entwickelt.

Die einzigartige Ergonomie und Atmosphäre ergeben einen Kommunikationsraum, der selbst in Wien seines gleichen sucht.

Die gut funktionierenden Richtlinien von “feel at home” und “leave no trace” kombiniert mit einer simplen und anpassungsfähigen Ausstattunggarantieren dass auch Ihr nächstes Treffen unter den besten Voraussetzungen erfolgen kann: sei es ein kleines Gespräch für ein paar Stunden vor dem Kamin, oder ein Hands-On Arbeitsseminar für einen ganzen Tag oder mehr.

Die simple Ästhetik und Einsichtbarkeit durch die 5 grossen strassenseitigen Arkadenfenster mitten im 9. Bezirk laden PassantInnenein ein hereinzukommen, während das schnörkellose lichtdurchflutete Ambiente Ihre Kunst besonders gut zur Geltung kommen lässt.

Das NUU verfügt über eine positive Energie und Exponiertheit, die wenige Räume in Wien so freundlich bieten können. Erkundigen sie sich nach Terminen und Möglichkeiten.

WEBSEITE GALERIE NUU

Verein GAIA
GAIA

Gartenbaukino

Von Verein GAIA,

Das Wiener GARTENBAUKINO ist unter den Kinos dieser Stadt ein besonderer Ort.

Im Jahre 1960 errichtet, strahlt es die Großzügigkeit und das Selbstbewusstsein eines klassischen Premierenkinos aus. Mit seiner beeindruckenden Großleinwand und den 736 Sitzplätzen ist es das letzte große Einsaalkino in der Wiener Innenstadt. Nach erfolgreichem Beginn erlebte das GARTENBAUKINO eine wechselhafte Geschichte. Es war Ort vieler glanzvoller Premieren mit prominenten Gästen, jenes Kino, mit dem viele Menschen der Stadt persönliche Erinnerungen verbinden.

Mit der Übernahme durch die Viennale hat sich das GARTENBAUKINO als fixer Bestandteil der urbanen Kinokultur etabliert. Das GARTENBAUKINO ist die zentrale Spielstätte des erfolgreichen Wiener Internationalen Filmfestivals, Ort glanzvoller Eröffnungen und legendärer Nachtvorstellungen, großer Premieren und spannender Programme.

Das GARTENBAUKINO, im Herzen der Stadt, großzügig und von wunderbarem Flair, verbindet große Aura mit den Qualitäten eines vielfältigen Programmes.

WEBSEITE GARTENBAUKINO WIEN

Quelle: Gartenbaukino

Verein GAIA
GAIA
01. April 2014

Gasthaus Auer

Von Verein GAIA,

Am Nordrand des ebenen Machlandes liegt auf einer Seehöhe von 230 m die Marktgemeinde Saxen. Inmitten des beschaulichen Saxen liegt unser Gasthof im Bezirk Perg, der sich seit dem 16. Jahrhundert in Familienbesitz befindet. Wir bieten Ihnen Übernachtungsmöglichkeiten in frisch renovierten Komfortzimmern. Unser modern gestalteter Festsaal bietet Platz für bis zu 160 Personen und ist mit seinem angenehmen Ambiente ideal geeignet für Feiern, Hochzeiten, Busgruppen. Natürlich können hier auch Seminare, Tagungen, Meetings, Vorträge oder Workshops abgehalten werden.

 

 

Kontakt:

Tel.: 0800 / 240 431 903 Email: gasthofauer@aon.at

 

 

Verein GAIA
GAIA
01. April 2014

Gasthaus Brunner

Von Verein GAIA,

Die Gemeinde Tarsdorf liegt an der südlichen Einbuchtung des Oberen Weilhart -Forstes. Eine Moränenlandschaft des Salzachgletschers der letzten Eiszeit mit Hügeln sowie Moor- und Moosbildungen prägt das Landschaftsbild. Der Geländesprung durch einen nach Süden abfallenden Moränenwall im Bereich der Ortschaften Hörndl und Eichbichl bietet ein einzigartiges landschaftliches Panorama mit Blick bis zur Alpenkette. Weit über die Gemeindegrenzen hinaus ist die hervorragende Gastronomie von Tarsdorf für ihre gutbürgerliche Küche bekannt.

Telefon: 06278/8125

Verein GAIA
GAIA

Gasthaus Hader

Von Verein GAIA,

Weistrach liegt im Herzen des Mostviertels, das Gemeindegebiet ist geprägt von einer Wohngemeinde mit ihren Siedlungen und den typischen Vierkanthöfen mit landwirtschaftlichen Strukturen, umgeben von tausenden Mostobstbäumen, welche ein Juwel unserer Kulturlandschaft darstellen.

Das Ortszentrum liegt auf einer Seehöhe von 349 Metern und das gesamte Gemeindegebiet besteht aus 6 Katastralgemeinden wobei der Plattenberg mit der „Kaiserin Elisabeth Warte“ die höchste Erhebung mit 750 Metern darstellt.

Verein GAIA
GAIA

Gasthaus Neddermeyer

Von Verein GAIA,

Murfeld liegt im Süden des oststeirischen Hügellandes an der Mündung der Schwarzau in die Mur und grenzt direkt an das Nachbarland Slowenien. Die Gemeinde befindet sich ca. 20 km westlich von Bad Radkersburg und ca. 40 km südlich der Landeshauptstadt Graz.

Als alte Postkutschenstation und Einkehrgasthaus sind wir seit 1681 in der Südsteiermark bekannt und seit ca. 100 Jahren ist das Haus im Besitz der Familie Neddermeyer.

Kontakt: Tel.: +43 3472 2309 oder per Email: gh.neddermeyer@hotmail.com

Sigrid Wagner
GAIA

Gasthaus s’Pfiff

Von Sigrid Wagner,

 

Neustift am Walde ist heute ein Stadtteil Wiens im 19. Wiener Gemeindebezirk Döbling. Wenn man von der Krottenbachstraße aus (natürlich auch von der Agnesgasse aus), nach Neustift am Walde reinfährt, liegt rechter Hand, direkt nach dem Kreisverkehr das Lokal s’Pfiff. Das s’Pfiff steht Ihnen für Feste, Feierlichkeiten und Jubiläen aller Art zur Verfügung.

Verein GAIA
GAIA
17. Juni 2014

Gasthaus Staar

Von Verein GAIA,

Wenn Du das Gasthaus betrittst, wirst Du die herbe Gastlichkeit und schlichte Gemütlichkeit des guten alten Waldviertels erleben. Wir bemühen uns, den Charme und Charakter der Gemäuer unserer (Ur-)Großeltern zu erhalten!

Das Gasthaus Staar ist ein Familienbetrieb mit gutbürgerlicher Küche und Hausmannskost. Das Wirtshaus beinhaltete früher auch eine Fleischhauerei und eine Landwirtschaft.

Für spezielle Anlässe wird auch gern ein Gala-Dinner nach Deinen Wünschen zusammengestellt.

Es gibt dort einen großen Saal mit Bühne, Veranstaltungsräume für 10-150 Menschen, Internetzugang, Leinwand, Beamer, Funkmikrofon, Licht und Tontechnik.

Veranstaltungen aller Art sind willkommen:

  • Geburtstagfeiern
  • Hochzeiten
  • Firmungen
  • Firmenfeiern
  • Taufen
  • Konzerte
  • Tagungen
  • Theater

Das Gasthaus liegt inmitten Felder und Wiesen am Hochplateau von St. Leonhard am Hornerwald.
Die Landschaft rund um den Hornerwald ist geprägt von den oft uralten, reizvollen Einzelhöfen, die es im Waldviertel nur in den sogenannten „Ämtern“ gibt. Im Norden und Osten fällt der Hornerwald steil in das Mittlere Kamptal ab. Diese Schlucht ist eines der unberührtesten Flusstäler Österreichs, und Naturjuwel. Nach Süden hin gelangt man nach kurzer Fahrt in die „Toskana Niederösterreichs“. Das Kamptal öffnet sich als reizvolle Hügellandschaft zum Donautal.
Eine Weingegend von Weltrang. „Erwandere oder Erradele“ diese großartige Gegend von Wein, Wald und Fluss!