Suche
Close this search box.

Energie über Wasser-Plasma-Reaktion

Ein neues Prinzip zur Energieerzeugung durch katalytisch-elektrische Wasserzerlegung.

Der 43jährige, verheiratete Forscher interessierte sich schon seit seiner Kindheit für Physik und teilweise auch für recht exotische physikalische Phänomene. Dabei haben ihn insbesondere die verschiedenen Elemente, vor allem seltene Metalle, begeistert. Einerseits entwickelte er ein Gespür für die Wirksamkeiten von Elementen, sowohl im gesundheitlichen Bereich, zum Beispiel auch in homöopathischen Dosierungen. Andererseits suchte er gezielt nach katalysatorischen Effekten, um zum Beispiel Wasser mit möglichst wenig Stromaufwand in die beiden Gase Wasserstoff und Sauerstoff – in der Kombination auch als HO-Gas oder Browns Gas bezeichnet – zerlegen zu können.
Zunächst führte der Hobby- Forscher in den ersten Stock, wo er im Wohnraum auf einem Sideboard eine Reihe von kleinen medizinisch – energetischen Geräten aufgebaut hatte.

Hinweise für bereitgestellte Inhalte von Autoren

Kommentare & Meinungen

Newsletter

Mit Freunden teilen

E-Mail
Telegram
WhatsApp
Facebook
Twitter
Drucken
2658

Fördernde Mitglieder

1674

Plattform Beiträge

9900

News Abos

81000

Aufrufe monatlich

Aktuelle Beiträge

Neutrinovoltaik Energiefelder zur Stromerzeugung
EnergieNeutrino® Power CubeNeutrinos

Energiefelder kompensieren wachsenden Strombedarf

Schneider Kongress Fellbach Schwabenlandhalle
Inge und Adolf SchneiderKongressNETJournal

Schneider’s Kongress: Technologien der Neuen Zeit

CO2 Titelbild, Bildquelle: Kanenori auf Pixabay
CO2KohlendioxidMedien

CO2: Funktion und Ursprung

Holcomb 40 kW Generator
EnergieEnergietechnologieEnergiewandler

Holcomb Energy System (HES) – Kostenlose Energie

Plattformen und Netzwerke

Translate