Inhalt wird aufbereitet
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner

NADH – Der biologische Wasserstoff

Die Nitratreduktase (NADH) ist ein pflanzliches Enzym, das die Reduktion von Nitrat zu Nitrit katalysiert. Es kommt auch in vielen Bakterien vor.

Die Reduktion ist notwendig, um Nitrat assimilieren zu können, sie wird bis zum Ammonium fortgesetzt, das den Stickstoff für Aminosäuren liefert.

Prof. George Birkmayer: „NADH als biologische Form des Wasserstoffs reagiert mit dem Sauerstoff, der auch in jeder Zelle vorhanden ist, und produziert dabei Wasser H2O und Energie, in Form von Adenosin Tri Phosphat (ATP). Dieses ATP verwendet die Zelle, um alle für die optimale Funktion einer Zelle essentiellen Komponenten herzustellen. Dazu gehören Bestandteile des Zellkerns, der Mitochondrien, den Kraftwerken der Zelle, und der Zellmembran. Je mehr ATP eine Zelle zur Verfügung hat, desto besser funktioniert sie und desto länger lebt sie. Die ATP Bildung wird in der Zelle durch NADH gesteigert. Daher führt NADH zu einer Verlängerung der Lebensspanne und der Vitalität von Zellen, Geweben und Organen. Vor allem die Kraftwerke unserer Zellen, die Mitochondrien haben für die Regulation der Zellteilung und der Reparatur geschädigter Zellen eine entscheidende Bedeutung. Sind diese defekt, geht die Zelle zugrunde.“

Kann dieses Video zur Aufklärung beitragen?

https://www.youtube.com/watch?v=Nj7SvvhhTJ4

Was also kann “NADH”?

  • es repariert DNA-Moleküle
  • es schützt Organe von Schädigungen
  • es hat einen günstigen Einfluss auf Cholesterinspiegel und Blutdruck
  • es verbessert das Gedächtnis
  • es steigert athletische Leistungen
  • es liefert mehr Energie für die Zellen

Mittlerweile konnten diese Eigenschaften durch zahlreiche Studien weitgehend bestätigt werden und wurden in renommierten wissenschaftlichen Zeitschriften publiziert. Auf Nachfrage erhielten wir von Dr. Katharina Friedrich, BeTeWi Berlin – uns bekannt von zahlreichen Workshops – ebenfalls bejahende Ausagen zur positiven gesundheitlichen Wirkung von NADH.

Auszug aus der Broschüre über NADH von Univ.Prof. Dr.med. Dr.chem. George Birkmayer:
„Der biologische Wasserstoff NADH reagiert mit dem Sauerstoff in jeder Zelle und erzeugt die für das Leben notwendige Energie. Der biologische Wasserstoff ist das Geheimnis unserer Lebensenergie. Diese Broschüre informiert Sie über den biologischen Wasserstoff NADH, über seine für das Leben essentiellen Funktionen und seine vielfältigen energetisierenden Wirkungen, sowohl bei Athleten als auch bei Menschen mit gesundheitlichen Problemen, von chronischer Müdigkeit bis zu Alzheimer.“

Du weißt etwas zu diesem Thema?

Dann dürfen wir Dich herzlich bitten, Deine Meinung hier als Kommentar für alle zu hinterlassen. Es gilt, Aufklärung zu betreiben. Und bekanntlich sehen vier Augen mehr als zwei – Was können da 2000 Augen wohl erst alles sehen?

Weiterführende Hinweise und Links zum Thema

Aus rechtlichen Gründen müssen wir auch hier darauf hinweisen, das dieses Informationsangebot keine Handlungsaufforderung darstellt. Vielmehr weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei der im Rahmen dieses Beitrags vorgestellten Substanz um ein Mittel handeln könnte, das nicht unbedingt zu den allgemein anerkannten Substanzen / Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehören.
Kommentare von Lesern sind ausschließlich deren persönliche Aussagen. Wir treffen mit diesem Beitrag keinerlei Heilaussagen. Noch raten wir Dir davon ab, bei Krankheiten einen Arzt aufzusuchen.

DAS BUCH ÜBER NADH WEBSEITE PROF. DR. BIRKMAYER

Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Auch interessant

Information

Populär

Translate

Lass Dich inspirieren.

informativ und unverbindlich