Suche
Close this search box.

ÖVR-Fachtagung, Payerbach

Die Österreichische Vereinigung für Raumenergie, kurz ÖVR genannt, setzt sich für die Energie der Zukunft, der sogenannten Raumenergie ein und verfolgt das Ziel, innovativen und unkonventionellen Energie-Technologien, insbesondere solchen, die auf einer Nutzung der Raumenergie beruhen, zum Durchbruch zu verhelfen.

[jwplayer file=”http://youtu.be/yP91GNMzSmo”]
Das vom Verein GAIA laufende PROJEKT AuKW (Auftriebskraftwerk) wurde von Gottfried Herrmann ebenfalls vorgestellt. Mit dem Auftriebskraftwerk wurde eine Technologie geschaffen, die es möglicht macht, einen Haushalt dauerhaft unabhängig mit elektrischer Energie zu unterstützen. Grundlage des Systems ist die konsequente Nutzung der physikalischen Gesetze des Auftriebs im Rahmen einer sinnvollen Steuerung in Verbindung mit einem speziellen Generator.
Damit wurde eine Gelegenheit geschaffen, sich mit einem eigenen kleinen Kraftwerk im Ein- oder Zweifamilienhhaus elektrisch unabhängiger zu machen.

Hinweise für bereitgestellte Inhalte von Autoren

Kommentare & Meinungen

Newsletter

Folge uns medial

Teile diese Seite

2710

Fördernde Mitglieder

1710

Plattform Beiträge

11000

News Abos

86500

Aufrufe monatlich

Spende in EUR (einmalig)

Aktuelle Beiträge

Neutrinovoltaik
EnergieEnergiezukunftNeutrinos

Neutrinovoltaik-Waver manuell vs. industriell

Rdio SOL & GAIA Sendereihe Autarkie & Me
LivesendungMedienRadio SOL

“Autarkie & Me” auf Radio SOL

Neutrino@ Car Pi Rendering
Car PiEnergieEnergiezukunft

Selbstaufladendes Pi-Auto definiert Elektroautos neu

Strom reicht in kalten Wintern nicht zum Heizen
BlackoutEnergieStrom

Energiewende hat Blackouts und steigende Kosten zur Folge

Plattformen und Netzwerke

Translate