Inhalt wird aufbereitet
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner

Photovoltaik: Billig wie noch nie

„Der PV Modulpreis sank auf unglaubliche 200,-€ pro KWp bei polykristalinen Zellen

Nichts hält die Energiewende mehr auf, da Erneuerbare Energien weit kostengünstiger als alle fossilen und atomaren Energien sind. Jetzt selber umsetzen: Mit der eigenen BÜRGER-Energiewende selber die Chance nützen – es interessiert sonst niemand.

Wer kauft da noch immer teuren Netzstrom? Wer wartet da noch auf eine Förderung? Es ist das Ende des Antidumping in Europa. Weggefallene Mindestpreise sorgen für billigere Module. Die Mindestpreise für chinesische Modulimporte sind Geschichte. Die Kommission hat bekanntgegeben, dass die Handelsbarrieren ausgelaufen sind. Das wird zu einem weiteren Preisrutsch bei den Solarmodulen führen.

Die Preise für polykristalline Standardmodule haben die Analysten in Taipeh in der vergangenen Woche mit durchschnittlich 26,5 Dollarcent angegeben. In dieser Woche ist dieser auf 22,8 Dollarcent pro Watt gefallen. 22,8 Dollarcent sind 20 Eurocent. Damit liegt der PV-Modulpreis bei unfassbaren 200,-€ pro KWp.

Diese Entwicklung ist weit rasanter gekommen als erwartet, ich selbst ging davon aus, das wir erst in 2019/2020 diese Preise sehen werden
Damit ist die PV konkurrenzlos günstig.

QUELLE LESEN

HINWEISE AUF AKTUELLE VERANSTALTUNGEN
  • Mo , 24. Sept. 2018, 19:00 Uhr; Elektroauto-Stammtisch Stockerau
    Ort: Kaiserrast Seminarraum Donaukraftwerkstraße 1, 2000, Stockerau, Österreich

    Jede Menge interessanter Themen und Neuigkeiten. Eine ELLA-Ladestation (Triple-Charger und 2x Typ2) befindet sich direkt vor der Tür am großen Parkplatz.
    Organisation: Gerhard Lederer und Wolfgang Schmidt office@kaiserrast.at, Tel: +43 2266 68000, Gerhard.Lederer@emcaustria.at | www.emcaustria.at/das-bietet-emc/
Wolfgang Löser - Wer bin ich

Wolfgang LöserWolfgang Löser
„Erster energieautarker Bauernhof Österreichs“ seit 2002 mit Vorträgen und Seminaren
Untere Dorfstrasse 23, A-2004 Streitdorf
Tel: +43 (0)2269 2317, mobil: +43 (0)680 1113363
w.loeser@aon.at www.energiebauernhof.com

Link zum Buch: Wolfgang Löser- Der Energierebell – Stocker Verlag
Link zum Film: Enerkey Wer hat den Schlüssel zur Energiewende?

Bereits heute überlegen: Wind, Solar und Photovoltaik mit STROMSPEICHER , E-Mobilität und Wärme-Kraft-Kopplung als Regelenergie

Ein Hinweis aus der GAIA-Redaktion:
Wir freuen uns darüber, das Wolfgang Löser nach langjähriger Freundschaft seine Aussendungen nun auch bei GAIA als Mitglied verbreitet und die Plattform für sich und seine Pionierideen aktiv nutzt. Wir unterstützen Ihn bei der Gestaltung von Beiträgen sehr gern.
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Auch interessant

Information

Populär

Translate

Lass Dich inspirieren.

informativ und unverbindlich