Suche
Close this search box.

Porsche-Macan: -16% Verbrauch, -90% Emission

Mit Freude verbreite ich eine ganz spezielle Referenz zum BE-Fuelsaver.

Der Langzeitvergleich über 4,5 Jahre brachte eine höchst erfreuliche Einsparung von 16,16%! Gern können die Daten an Freunde und Interessenten verbreitet werden.

Der Verbrauchsvergleich von Prof. Dr. Mag. Schabauers Porsche Macan (BJ2015) zeigte im Jahr 2016 nach fünf Tankfüllungen bereits eine Dieselreduktion von 8,3% an. (Sommer vs. Winterreifen und Temperaturunterschiede zwischen Sommer, Herbst & Winter eingerechnet! Der Langzeitvergleich über 4,5 Jahre brachte nun eine höchst erfreuliche Einsparung von 16,16% zutage. Die Abgaswerte (genau der Absorptionswert) sind mit 0,01 äußerst gering bis nahezu nicht vorhanden. Das nächste Gutachten lt. §57a wird im Juni 2020 durchgeführt. Auch da erwarten wir wieder einen ähnlich guten Wert!
Fuelsaver Macan 001

New-Generation Bio
Werner Bieder
Kaltenhausen 1
5274 Burgkirchen
Österreich

Fon: +43 7724-50290 Fax:20
Mobil +43 676 7297202
email: [email protected]

Hinweise für bereitgestellte Inhalte von Autoren

Kommentare & Meinungen

Newsletter

Mit Freunden teilen

E-Mail
Telegram
WhatsApp
Facebook
Twitter
Drucken
[COUNTER_NUMBER id=191746]

Aktuelle Beiträge

Dr. Daniele GanserMedienMeinungsfreiheit

Meinungsfreiheit unter Druck

Neutrino Power Cube definiert Energiedynamik neu
EnergieNeutrino® Power CubeNeutrinos

Il Neutrino Power Cube ridefinisce le dinamiche energetiche 🇮🇹

Sein und Wirken Titelbild
BewusstseinKommunikationMedien

Mehr Menscheln

Strom reicht in kalten Wintern nicht zum Heizen
EnergieStromStromnetz

Strom reicht in kalten Wintern nicht zum Heizen

Plattformen und Netzwerke

Translate