Inhalt wird aufbereitet
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner

Prinzipversuch zur Testatika

Prinzipversuch-zur-Testatika

Für alle die nicht wissen, was die Testatika ist, zunächst einmal eine kurze Einführung.
Die Testatika oder Thesta-Distatica ist eine “Freie-Energie” Maschine, die von der religiösen Gruppe Methernitha in Linden in der Schweiz entwickelt wurde.
Diese Geräte sehen einer Wimshurstmaschine sehr ähnlich und liefern je nach Baugröße zwischen 200 W und 7,5 kW an Freier Energie auf einem nutzbaren Spannungsniveau von 130 bis 320 V. Ihre Funktionsweise konnte bis heute nicht erklärt werden und soweit bekannt ist gelang auch noch keine erfolgreiche Reproduktion.

Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Auch interessant

OeVR Banner

ÖVR-NEWS 07-2021

Paradigmenwechsel sind absolute GOOD NEWS! Was ist ein Paradigma? Ein Paradigma ist eine grundsätzliche Denkweise.

Information

Populär

Translate

Lass Dich inspirieren.

informativ und unverbindlich