Inhalt wird aufbereitet
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner

Stimme und Gegenstimme Ausgabe 21 / 2020

Die WHO wird mittlerweile zu 80%(!) von privaten Geldgebern finanziert.

Dazu zählen Bill Gates und weltumspannende Pharmakonzerne wie BAYER, Merck, Novartis. Das ist eine unumstößliche Tatsache.

Seit Beginn dieser Privatfinanzierung im Jahr 2001 verbreitet die WHO in kurzen, regelmäßigen Abständen immer wieder Horrorszenarien mit neuen „Seuchen-Meldungen“: z.B. SARS-1 (2003), die Vogelgrippe (2005/06), die Schweinegrippe (2009), EHEC (2011), MERS (2012) usw. Alles nur ein Zufall? Die S&G-Ausgabe 21/2020 lässt Gegenstimmen zu Wort kommen …

Die Tatsache, dass solche wesentlichen und brisanten Zusammenhänge im Mainstream kaum veröffentlicht werden, veranlasste Ivo Sasek dazu, die AZK, Kla.TV und die S&G ins Leben zu rufen mit dem Ziel:

„ … jedem vom Mainstream unterdrückten Fachwissen wieder eine Stimme zu geben.“,
Ivo Sasek, in www.kla.tv/16081

In diesem Sinne.

Ihr S&G-Team

“STIMME UND GEGENSTIMME” – FLUGBLÄTTER ZUM NACHLESEN
Wöchentlich aktualisieren wir die Ausgaben zum Online Durchblättern oder PDF-Download.

2020 LAUFEND 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012

« Die Völker haben ein Recht auf Stimme & Gegenstimme! »

s-und-g.info | kla.tv | anti-zensur.info

Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Auch interessant

s-und-g header

S & G Ausgabe 23 / 2021

Hätte man nachfolgende, frühzeitige Warnung des Infektionsepidemiologen Prof. Bhakdi genug ernst genommen, wären vielleicht einige

Information

Populär

Translate

Lass Dich inspirieren.

informativ und unverbindlich