Suche
Close this search box.

S & G Ausgabe 28 / 2023 – Genmanipulation

Stimme & Gegenstimme Titelbild Genmanipulation

Viele sehen Genmanipulationen als Schlüssel zur Verbesserung der Versorgung mit Nahrungsmitteln

Das ist wesentlich der heutigen Medienberichterstattung geschuldet. 1999 warnte der Bayrische Rundfunk noch mit der Doku „Gekaufte Wahrheit“ vor den extremen Folgen genmanipulierter Lebensmittel und den skrupellosen Machenschaften der Biotech-Industrie.

Seither haben sich Macht und Möglichkeiten dieses Netzwerkes deutlich vergrößert, wie kürzlich bei der Zulassung weiterer Insekten in Nahrungsmitteln zu sehen war. Die dafür nötigen Daten wurden nicht von der Zulassungsstelle ermittelt, sondern von den Firmen bereitgestellt. Viele der Reglementierungen dienen letztendlich nur dazu, den Verbraucher in scheinbarer Sicherheit zu wähnen, damit dieser nicht unbequem wird.

Die S&G Redaktion

STIMME & GEGENSTIMME

» FLUGBLÄTTER ZUM NACHLESEN «

Wöchentlich werden die Ausgaben zum Online-Durchblättern und zum PDF-Download aktualisiert.

« Die Völker haben ein Recht auf Stimme & Gegenstimme! »

Kommentare & Meinungen

Newsletter

Mit Freunden teilen

E-Mail
Telegram
WhatsApp
Facebook
Twitter
Drucken
2658

Fördernde Mitglieder

1674

Plattform Beiträge

9900

News Abos

81000

Aufrufe monatlich

Aktuelle Beiträge

Firstknow Acedemy Titelbild
Dr. Daniele GanserFirstknow AcademyMedien

Daniele Ganser zu Gast in Wieselburg

Neutrinovoltaik Energiefelder zur Stromerzeugung
EnergieNeutrino® Power CubeNeutrinos

Energiefelder kompensieren wachsenden Strombedarf

Schneider Kongress Fellbach Schwabenlandhalle
Inge und Adolf SchneiderKongressNETJournal

Schneider’s Kongress: Technologien der Neuen Zeit

CO2 Titelbild, Bildquelle: Kanenori auf Pixabay
CO2KohlendioxidMedien

CO2: Funktion und Ursprung

Plattformen und Netzwerke

Translate