Inhalt wird aufbereitet
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner

Wir arbeiten weiterhin. Danke für Eure Unterstützung.

Wir erleben gerade eine unsichere, unruhige und vorallem traurige Zeit.

Ruth PalomeroEine Zeit, die als die schlimmste Gesundheitskrise in den letzten 100 Jahren in die Geschichte eingehen wird. Man bekommt es mit der Angst zu tun, wenn man an die soziale Krise denkt, die danach kommen könnte.

Zuerst möchte ich Ihnen mitteilen, dass unser gesamtes Team gesund ist und mich bei Ihnen für Ihre freundlichen Nachfragen diesbezüglich bedanken, die wir von vielen von Ihnen erhalten haben. Wir haben die besten Kunden der Welt! Zum Glück wird unsere Region nicht so stark von Covid-19 heimgesucht wie andere Regionen in Spanien. Die Krankenhäuser in unserer Nähe sind nicht überlastet, und wie es aussieht, sind wir jetzt an der Spitze der Kurve der Neuinfektionen angelangt.

Aufgrund der Art unserer Firma, deren Aktivität als unverzichtbar eingestuft wird – wie auch jede andere Aktivität im Lebensmittelsektor –, arbeitet unser Team weiterhin daran, dass unsere Orangen alle unsere Kunden erreichen. Dazu befolgen wir die Empfehlungen der Gesundheitsbehörden in unserem Arbeitsumfeld. Trotzdem werden wir ab jetzt nur noch einmal pro Woche Früchte verschicken, um das Risiko zu verringern, und zwar montags, wenn es das Wetter nicht verhindert.

In diesen Momenten ist es besonders bewegend, die menschliche Güte der Mehrheit der Gesellschaft zu beobachten. María José Fenollar, eine Frau aus unseremTeam, die auch Schneiderin ist, und meine Mutter haben für jeden in unserem Team einen Mund-Nasen-Schutz genäht. In einer nahen Industriehalle stellen Freiwillige Schutzwände für diejenigen Arbeiter her, die sich weiterhin an ihrem Arbeitsplatz befinden, und sie haben uns auch einige davon geschenkt, damit unsere Arbeit bequemer ist. In diesen Tagen führen uns außerdem die Nachrichten dauernd Verhaltensweisen vor Augen, die die Größe der Menschheit zum Ausdruck bringen, wenn sie wirklich gebraucht wird.

Wie Sie wissen, habe ich gerne direkten Kontakt zu den Kunden, und aus diesem Grund habe ich versucht, Sie darüber zu informieren, wie es uns hier in dieser Krise geht. Gleichzeitig wünsche ich Ihnen allen das Beste, Ihnen, Ihrer Familie und Freunden, und bitte Sie darum, noch vorsichtiger zu sein.


Orangen frisch nach Hause

Jetzt bestellen

 Orangen
Wir weisen auf den Direktversand von Ruth Palomero’s Orangenplantage in València hin.
Du kannst dort Orangen und Mandarinen unabhängig von Zwischenhandel direkt vom Bauern zu Dir nach Hause bestellen.
Frischer und bequemer geht es (fast) nicht.
Wir haben keinen wirtschaftlichen Vorteil an Bestellungen. Wir empfehlen es einfach nur gern weiter.

RUTH’S HOMEPAGE ERNTETERMINE

Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Auch interessant

Information

Populär

Translate

Lass Dich inspirieren.

informativ und unverbindlich