Inhalt wird geladen
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner
Events
Gaia Featured Post

Zoom als Datenkrake entlarvt?

“The Intercept” berichtet, das Unternehmen “Zoom.us” könne Videokonferenzen einsehen.

Die investigative Nachrichtenseite “The Intercept” berichtete am Dienstag, dass Zoom-Videos keine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung zwischen den Nutzern haben und dass das Unternehmen Sitzungen einsehen könnte. Große Unternehmen in USA untersagten die Nutzung bereits. GAIA setzt auf europäische Lösungen.

Bedenklich oder wenig überraschend? Jedenfalls steht Zoom vermehrt in der Kritik. Die Gründe mag sich jeder für sich zusammenreimen. Die österreichische Tageszeitung Der Standard veröffentlicht einen Beitrag der Nachrichtenseite “The Intercept” und schreibt hierzu:

Die Bedenken in Bezug auf Sicherheit und den Datenschutz seien “erheblich”

ZUM ARTIKEL IM STANDARD

GAIA intern nutzen wir auch oft Videokonferenzen. Vormals hatten wir die Open Source Software von Jitsi im Einsatz. Diese funktioniert innereuropäisch super. Als sich unsere Kommunikation zunehmend international gestaltete, waren wir mit eingeschränkter Qualität konfrontiert, da sich alle Telnehmer auf eine unserer lokalen IP-Adressen in Wien verbinden mußten. Das erzeugte über die Distanz ungewollte Latenzen und äußerte sich in schlechter Qualität bis zu Signalabbrüchen.

Seither setzen wir mit 3 virtuellen Räumen auf die europäische Lösung Whereby.com (Vormals Appear.in). Wenn Du diesem Rabattlink folgst, gibt es einmalig 90% Rabatt für Dich und 2 Monate keine Kosten für uns. Gemeinsam gehts einfach leichter. ** Rabattlink am 15.04.2020 entfernt, da Whereby das Empfehlungsprogramm eingestellt hat.**

Hinweise für bereitgestellte Inhalte von Autoren
E-Mail
Drucken
Telegram
WhatsApp
Facebook
Twitter

Danke für Deine Unterstützung!

2568

Fördernde Mitglieder

1483

Plattform Beiträge

7750

News Abos

62000

Aufrufe monatlich

Aktuelle Beiträge

Information

Unsere Partner

Jupiter Verlag

Jupiter-Verlag

Der Jupiter-Verlag wurde 1988 von Inge & Adolf Schneider gegründet. Der Verlag publiziert Bücher, Broschüren,

mabura

mabura GmbH

100 % BIO MABURA verwendet ausschließlich Zutaten in erstklassiger BIO-Qualität. Das spezielle und biologische MABURA-Herstellungsverfahren

Newsletter

Translate