Video

Verein GAIA
E
31. Januar 2014

Michael Tellinger

Englische Präsentation der ANNUNAKI und mehr

Von Verein GAIA
[jwplayer file=”https://gaia-energy.org/docs/video/extern/michael_tellingers_presentation_of_the_annunaki_and_more_640x360.mp4″ image=”https://gaia-energy.org/docs/video/extern/michael_tellingers_presentation_of_the_annunaki_and_more_640x360.png”]
Verein GAIA
G

Im nachfolgenden Video nimmt der russische theoretische Physiker Boris Tichomirov Stellung zur “Freien Energie” und zu den “religiösen” Dogmen, welche an unseren Schulen und Hochschulen gelehrt werden.

[jwplayer file= “http://www.youtube.com/watch?v=ws_IkQts3jM”]
Hier die deutsche Übersetzung des Wortlautes im Video:

„Sehr geehrte Zuschauer, ich bin Boris Tichomirow, ein Physiker, der ein völlig neues, gar sensationelles Universummodell entdeckt und erforscht hat. Mein Modell hat nichts Gemeinsames mit bislang bekannten wissenschaftlichen Modellen.

Mein Lebenslauf:

  • Ich bin Oberstleutnant a.D. Rentner
  • Zuvor hatte ich 33 Jahre in der sowjetischen, dann russischen Armee (strategische Raketentruppen) gedient
  • Ich habe zwei Hochschulabschlüsse: einen Technischen und einen Ökonomischen
  • Die letzen 17 Dienstjahre war ich Leiter einer großen Militärfabrik
  • Somit verfüge ich über ausreichende fachliche, wissenschaftliche sowie allgemeine Lebenserfahrung

In dieser Videobotschaft möchte ich neue wissenschaftliche Ideen vorstellen, die meines Erachtens, die gesamte moderne Physik sowie Astrophysik revolutionieren werden. Das betrifft alle Prozesse hinsichtlich der Erforschung und Erschließung von alternativen, preisgünstigen, umweltfreundlichen und für alle zur Verfügung stehenden Energien des Universums.

Natürlich fragt sich der Eine oder der Andere, ob ich nicht zuviel verspreche, zumal ich über keinen weltweit bekannten Namen in der Wissenschaft verfüge. Wissen ist allerdings wichtiger, als die Titel. Deswegen urteilen Sie über meine Theorie erst nachdem Sie sich diese genau angeschaut haben. Diesen Forschungen habe ich 25 Jahre meines Lebens gewidmet. Die Ergebnisse sind auf der Seite www.komfort207.com präsentiert.

Meine Theorie krempelt die gesamte dogmatische Physik und Astrophysik um. Ich habe mich von Logik und analytischem Informationssystem leiten lassen. Mathematik war zweitrangig, da sie von einem Menschen entwickelt und erforscht wurde. Mathematik ist nur ein geistiges Werkzeug in unseren Händen.

In meiner Videobotschaft möchte ich klar machen, dass unsere Zivilisation an einem qualitativ neuen Entwicklungseinschnitt angekommen ist. Nun sind wir an einem Scheideweg: entweder zerstören wir unsere Zivilisation oder erschaffen eine völlig neue Gemeinschaft, in der Nachhaltigkeit an erster Stelle steht.

Es gibt einen Weg die Energie des Universums, auch Ätherenergie genannt, zu erschließen und zu nutzen. Das 20. Jahrhundert war bahnbrechend für die Wissenschaft, insbesondere was die Entwicklung von Informationstechnologien angeht. Allerdings wurde diese fruchtbare Zeit von politischer Instabilität und Ressourcenknappheit überschattet. Die Kernphysik wurde von Politikern missbraucht.

Es stellt sich die Frage, ob die Menschheit eine Alternative hat. Natürlich! Zuerst müsste das bestehende Finanzsystem abgeschafft werden. Man müsste zum Sozialsystem der Gleichheit und Freiheit übergehen. Für die fossilen Energiequellen gibt es einen Ersatz – Energie des Äthers. Auf diese Energiequelle kann man bereits schon heute zurückgreifen. Es gibt genügend entsprechender Forschungen und effiziente Technologien.

Allerdings verleugnet die offizielle Wissenschaft solche Entwicklungen und behindert sie. Man könnte mit Hilfe von Erdöl, zum Beispiel die drohende Nahrungsmittelknappheit beseitigen. Die frei gewordenen Ländereien für Obst und Gemüseanbau nutzen.

Wir sind umgeben von Energie. Und diese Energie nennt sich Äther oder auch physisches Vakuum. Schauen Sie sich die Abertausende von Sternen an: all das ist Energie. Wir sind mittendrin buchstäblich in einem Energieozean. Energie ist überall, auch in unseren Zellen. Und wir gewinnen Wärme immer noch auf eine Art und Weise, die aus der Steinzeit kommt.

Es ist zu beobachten, dass im 20. Jahrhundert die Physik und die Astrophysik sich nicht weiterentwickelt hat, ja sogar in einer Sackgasse angekommen ist. Allerdings gibt es immer mehr “Tüftler”, die in ihren Wohnungen und Garagen, Wissenschaft in angewandter Form nach vorne bringen wollen. Sie basteln Motoren und Generatoren, die direkt vom Äther gespeist werden. Diese Entwicklungen werden von der offiziellen Wissenschaft nicht anerkannt. Die Tüftler selbst können nicht erklären, warum ihre Motoren laufen, denn auf der Grundlage der Quantenmechanik lassen sich solche Zusammenhänge nicht erklären. Es ist eine absurde Situation, denn die Motoren laufen, jedoch gibt es niemandem, der dies begreiflich machen könnte.

Man muss den Kindern ein neues Wissen und eine neue Denkweise vermitteln. Vor ca. 25 Jahren hatte ich das Buch vom Steven Weinberg “Die ersten drei Minuten” gelesen. Seitdem habe ich angefangen, die moderne Physik neu zu überdenken. In der Entwicklung meiner Theorie bin ich von den allgemein bekannten Tatsachen ausgegangen. Und heute gibt es keine Fragen, die sich mit Hilfe dieser Theorie nicht beantworten lassen.

Die wichtigste Entdeckung meiner Forschungen war die Erkenntnis, dass das Universum ein energetisch selbstregulierendes System ist. Alle Prozesse, im Mikro- oder im Makrobereich, organischer oder nicht organischer Natur, Entstehung neuer Planeten oder neuer Zellen, sind Prozesse der energetischen Selbstregulierung. Und alle diese Prozesse sind energetisch miteinander verbunden. Die konventionelle Wissenschaft versteht nicht, dass unser Universum kein geschlossener, sondern offener selbstregulierender Raum ist. Auch da ist das allgemein bekannter Energieerhaltungssatz das wichtigste Gesetz. Und diese Energieerhaltung können wir tagtäglich beobachten. Energie wird auch an den Äther übermittelt. Wir bekommen sie oft, in Form der elektromagnetischen Felder zu spüren.

Die Erklärungen der Wissenschaftler sind oft gerade zu lächerlich. Um die Natur des Stroms zu erklären, haben sie sich einen Fluss von “Kügelchen”-Elektronen ausgedacht. Dabei ist völlig unklar, wie wird diese Bewegung initiiert. Oder es wird behauptet, dass das Licht eine elektromagnetische Welle sei. Es gibt allerdings keine Erklärung dafür, wie solche Wellen einen ungleichmäßigen Raum durchdringen und das Millionen von Lichtjahren lang. Die Quellen sind zu schwach und zu weit, die Welle wird allerdings nicht abgeschwächt. Unklar ist ferner auch die Natur der Gravitation. Oder der Urknall, der ursächlich für unser Universum sein soll. Der Large Hadron Collider ist in dieser Hinsicht nur ein weiterer gigantischer Geldfresser.

Mit meiner Theorie des Einheitsfeldes kann ich laut sagen, dass es für mich keine Geheimnisse mehr gibt. Und ich weiß, dass das Perpetuum mobile keine Utopie, sondern Realität ist. Ich kann bereits heute erklären, wie die Permanentmagnetmotoren funktionieren. Wie läuft ein Motor vom Viktor Schauberger? Der ja ähnlich wie ein Permanentmagnetmotor vom Äther eingespeist wird. Warum funktionieren Wärmepumpen oder Tesla-Transformatoren?

Ich habe entdeckt, dass das Weltall ein sehr einfach gestaltetes, energetisch selbstregulierendes System ist, indem alle Bestandteile miteinander harmonisch verbunden sind. Das ist ein energetisch ausbalanciertes System.

Meine Theorie haben mittlerweile ca. über 25.000 Leute kennengelernt. Und das über meine Internetseite, nicht www.komfort207.com, sonder nur komfort207.com In meinem dort veröffentlichten Werk habe ich alles von A bis Z ausführlich beschrieben. Außerdem habe ich da völlig neue Prozesse beschrieben, die im Weltall stattfinden. Dieses wissen wird eine neue Denkweise ermöglichen und der Menschheit neue Stoffe und Materialien geben. Das Periodensystem beschreibt nur einen Bruchteil der im Universum vorhandener Stoffe. Diese Theorie schafft neue Ansichten in der Optik und Elektronik, denn der Begriff des Lichts wird neu interpretiert. Revolutioniert wird auch die Theorie des elektrischen Stroms, was eine völlig neue Dimension der Anwendung der elektrischen Felder gibt.

Auf meiner Seite finden Sie außerdem eine Erklärung für außersinnliche Wahrnehmung. Wie sind Mechanismen vom Träumen, Telekinese, Levitation, Alternative Heilmethoden, usw.

Studieren Sie meine Theorie und versperren Sie sich dem Neuen nicht! Seien Sie fortschrittlich!
Danke für Ihre Aufmerksamkeit!

Auf der Webseite von Herrn B. Tichomirov werden folgende Abhandlungen erläutert:

  1. 1000-Neu Grundlagen der Physik
  2. 1001-Materie und Feldstrukturen
  3. 1002-Elementarteilchen und deren Eigenschaften
  4. 1003-Atomaufbau und Moloküle
  5. 1004-Elektrisches und Magnetisches Feld
  6. 1005-Elektrischer Strom
  7. 1006-Neue Ideen zur Entstehung der Welt
  8. 1007- Neue Theorien der Physik
  9. 1008 –Theorethische Physik
  10. 1009- Neue Sichtweise zur Optik
  11. 1010- Akademie der Wissenschaften Russlands mit einbeziehen
  12. 1011- Raumenergie beziehen
  13. 1012- Die Chemie, die der Physik noch fehlt
  14. 1013- Kurzfassung zur Physik des Kosmos
  15. 1014-Gravitation, ein ganz andere Sichtweise
  16. 1015- Inerzia- ?? Eine neue Sichtweise
  17. 1044-1047- Bau der Flugscheibe
Quelle Video/Film | Website

GAIA | Neuigkeiten abonnieren

Einmal wöchentlich über die letzten Neuigkeiten aus dem Mitgliederbereich informieren werden.