Inhalt wird aufbereitet
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner

AGNIHOTRA

“Heilung der Atmosphäre durch AGNIHOTRA”

Die Veden zählen zu den ältesten Schriften unserer Erde. Sie enthalten ursprüngliches Wissen, welches Naturgesetze, spirituelle Gesetzmäßigkeiten, Wissenschaften und ethische Grundlagen vereint.
Die HOMA-Therapie wird in den Veden als ein Verfahren aus den Wissenschaften der Bioenergie, Medizin, Klimatologie und Landwirtschaft beschrieben und dient darüber hinaus der spirituellen Entwicklung des Menschen.

kreisAGNIHOTRA ist eine grundlegende vedische Feuertechnik, die zu Sonnenauf- und Sonnenuntergang  durchgeführt wird. Durch das Verbrennen vorgegebener Zutaten entstehen heilende Energien. In der durch Agnihotra gereinigten Atmosphäre kann die Natur ihr ökologisches Gleichgewicht zurückerhalten, so dass Mensch, Tier und Pflanze in sich und miteinander harmonisch wirken. Wissenschaftliche Studien zeigen auf, dass durch Agnihotra Umweltgifte deutlich reduziert werden, pathogene Keime sogar bis zu über 90%.

GemüseWURZELNPortrat Bernd

In dem Vortrag wird der Referent und Homa Hof Pressesprecher Bernd Frank über seine 36-jährigen Erfahrungen mit der HOMA-Therapie und über das seit über 26 Jahren bestehende Umweltschutz-Projekt Homa Hof Heiligenberg in Süddeutschland berichten. Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit, diese vedische Feuertechnik Agnihotra zu erlernen.

 

Aktuelle Termine in  Deutschland findest Du HIER
Agnihotra-Vorträge mit Praxiseinführung in Österreich finden wieder ab September statt.

Es ist ein Energieausgleich von  jeweils 12,00 EURO  bar vor Ort zu zahlen.

Die Veden zählen zu den ältesten Schriften unserer Erde. Sie enthalten ursprüngliches Wissen, welches Naturgesetze, spirituelle Gesetzmäßigkeiten, Wissenschaften und ethische Grundlagen vereint.
Die HOMA- Therapie wird in den Veden als ein Verfahren aus den Wissenschaften der Bioenergie, Medizin, Klimatologie und Landwirtschaft beschrieben und dient darüber hinaus der spirituellen Entwicklung des Menschen.
In den jahrtausende alten Sanskritschriften wurde der „Kalki- Avatar“, ein Lichtbote angekündigt, der zur Zeit der globalen Umweltverschmutzung, SATYA DHARMA, die ewig gültigen Gesetzmäßigkeiten und Grundsätze der Wahrheit, in Form des Fünffachen Pfades, der Essenz der Veden wiederbeleben wird. Dies geschah bereits 1944. Das wiederbelebte Wissen von SATYA DHARMA wird seit 1972 auf der ganzen Erde verbreitet. Schätzungsweise praktizieren über 3 Millionen Menschen weltweit die Feuertechnik Agnihotra aus den Veden.
Am Homa Hof Heiligenberg, einem Umweltschutzprojekt in Süddeutschland, wird das vedische Wissen in der HOMA- Landwirtschaft erfolgreich seit 1988 eingesetzt.
Der Pressesprecher des Homa Hofes Heiligenberg, dem Europäischen Zentrum zur Förderung von Agnihotra, ist in Europa unterwegs, um in Seminaren das Wissen und die praktische Durchführung zu vermitteln. Für die Verbreitung von diesem Wissen gibt es im Mai und Juni 2015 sieben Seminarveranstaltungen in Österreich. Weitere Planungen sind in Österreich auch im September und November 2015 vorgesehen. Interessierte Gruppen können sich gerne melden.

Weitere Informationen:
Unter www.homa-hof-heiligenberg.de und www.heigl-verlag.de findest Du weitere Informationen zum Thema.

Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Auch interessant

Information

Populär

Translate

Lass Dich inspirieren.

informativ und unverbindlich