Inhalt wird aufbereitet
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner

Anke Evertz – “After Dark Episode 4” & Büchertipps

Jupiter Verlag, Schweiz, Inge & Adolf Schneider

Kürzlich erhielt ich Video verlinkt, in dem Anke Evertz über ihre After Dark Episode berichtet.

Das war ein unglaublich berührendes Erlebnis über den Sinn des Lebens, das diese Frau in einem 9-tägigen Koma erfahren hat.

Es gibt auch ein Buch von ihr, es ist hier zu finden. Über ähnliche Erfahrungen berichtet der international renommierte Neurochirurg und Gehirnspezialist Dr. Alexander Eben in seinem Buch “Blick in die Ewigkeit”, erschienen 2012 im Ansata-Verlag.

Buch, Die große TransformationEine Ahnung von solchen Erlebnissen vermittelt auch das Kapitel “Integrales Bewusstsein in Krisenzeiten”, welches im neuen Buch “Die grosse Transformation” auf den Seiten 55-57 abgedruckt ist.

Das Buch erscheint im Jupiter Verlagdas in der zweiten Februarwoche 2021. Dort wird – ausgehend vom “Integralen Bewusstseinskonzept von Jean Gebser” – auf die Erfahrungen eines “Kosmischen Bewusstseins” verwiesen, das im Laufe der Jahrtausende immer wieder einzelnen Menschen zuteil geworden ist.

All das kann einem zum Nachdenken bringen und zeigt “wie klein” wir einerseits im Weltall sind, aber wie mächtig und umfassend unser Bewusstsein andererseits auch wirken kann: weit über die dreidimensionalen Strukturen hinaus, in denen wir derzeit inkorporiert sind.

Viele fortschrittliche Wissenschaftler sind sich bewusst, dass es noch “versteckte” Wirklichkeiten gibt, was uns ja auch die moderne Quantenphysik nahelegt. Siehe hierzu das Buch “Versteckte Wirklichkeit” von Lothar Schöfer, Professor für Physikalische Chemie an der Universität von Arkansas.

Auch die 12-dimensionale “Einheitliche Feldtheorie” des Physikers Burkhard Heim – den ich noch persönlich gekannt habe – weist in diese Richtung, hier sein Buch verlinkt.

NETJournal abonnieren/testen

 NET-Journal – neue Energietechnologien

Artikelnummer: ISSN 1420-9292

Einzelausgaben:
11,00 EUR / 14,00 FR

Abo: 6 Doppelnummern, alle zwei Monate
65,00 EUR / 80,00 FR

Zweijahres-Gönnerabo:
160,00 EUR / 200,00 FR

Jupiter-Verlag Adolf und Inge Schneider
Emmersbergstr. 1, CH 8200 Schaffhausen
Tel. 0041/52 620 01 04
Mobil 0041 79 616 12 80
www.jupiter-verlag.ch adolf.schneider@vtxmail.ch

Beschreibung

Gibt es das Perpetuum mobile? Manche Freie-Energie-Geräte mögen danach aussehen, aber es gibt kein PM, sondern “nur” Energieumwandlung! Das NET-Journal beantwortet als einzige deutschsprachige Zeitschrift seit 1996 solche Fragen und informiert über unkonventionelle Energietechnologien, insbesondere über Raumenergie und Freie Energie. Der Trendforscher Gerald Celente schrieb bereits 2015, dass die aktuellen alternativen Energietechnologien (Wind, Wasser, Strom) von etwas Grösserem abgelöst werden würden: von der Raumenergie. Darüber berichtet das “NET-Journal”!

Bei den Neuen Energie-Technologien (NET) geht es um innovative Lösungen des weltweiten Energieproblems und um die Vorstellung konkreter Geräte und Erfindungen auf diesem Gebiet.

Schwerpunkte

  • Hoch effiziente neue Energietechnologien
  • Patente und Ideen von Nikola Tesla
  • Forschungen zur Kalten Fusion/Low Energy Nuclear Reactions LENR
  • Experimente zur Antigravitation
  • Biologische Strahlenwirkungen
  • Wirbel und Tornados
  • Geheimnisvolle UFO-Antriebe und deren irdische Umsetzung usw.

Probeheft / Abo bestellen



Hinweis: Die Bestellung von Magazinen wird direkt an den Jupiter Verlag übermittelt.
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Auch interessant

Information

Populär

Translate

Lass Dich inspirieren.

informativ und unverbindlich