Suche
Close this search box.

Das elektrische Vortex Universum

Am Beispiel einfach nachvollziehbarer Experimente, leichtfasslicher Beobachtungen und logischer Argumente erklärt das EVU Naturereignisse und natürliche Mechanismen wie elektrische Energie, Substanzbildung und den Bewegungen im Mikro- wie im Makrokosmos.


Das vorliegende System zur Wirbelkinematik wurde als Manuskript im Selbstverlag veröffentlicht. Es handelt sich um die eindrücklichste- und zugleich auch die einfachste und einheitlichste – Darstellung der energetischen und materiellen Zustände im Universum.
Diese Erkennntisse beschreiben im Wettstreit mit allen anderen Ansätzen das “elektrische Vortex-Universum” (EVU). Zusätzliche Bestätigung findet das EVU noch im Bereich der Wirbeltheorie des Wassers, die gleichfalls schon in den 20er und 30erjahren des vorigen Jahrhunderts entstand.

Zur Verfügung gestellt von GAIA-Mitgliedern für den vereinsinternen, nicht kommerziellen Austausch.
Urheberrechte werden respektiert und bleiben den Urhebern vorbehalten. Duch die Nutzung des Downloads erklärt der Nutzer, auf eventuelle Urheberrechtsvorbehalte hingewiesen worden zu sein.

Hinweise für bereitgestellte Inhalte von Autoren

Kommentare & Meinungen

Newsletter

Mit Freunden teilen

E-Mail
Telegram
WhatsApp
Facebook
Twitter
Drucken
2700

Fördernde Mitglieder

1700

Plattform Beiträge

10000

News Abos

86000

Aufrufe monatlich

Aktuelle Beiträge

Plattformen und Netzwerke

Translate