Suche
Close this search box.

Kolloidales Silber, natürliches Antibiotikum

Silberwasser Titelbild

Antibiotika verliert immer mehr an Wirkung

Es ist längst kein Geheimnis mehr. Bakterien, Keime und Pilze bauen dagegen eine Resistenz auf. Dies liegt zum Beispiel auch daran, dass immer mehr Antibiotika im Abwasserkanal entsorgt wird und somit in den Kreislauf der Natur gelangt. Darüber hinaus wird der Mensch zudem durch seine Nahrung resistenter gegen Antibiotika. Vor allem wären hier die Zusätze in den Futtermitteln bei Schweinen, Kühen und Hühnern zu nennen.

Eine Abhilfe könnte hier Kolloidales Silber sein. Dass ist zwar von der allgemeinen Schulmedizin nicht anerkannt, dennoch wurde es bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts medizinisch zur Infektionsbekämpfung eingesetzt. Kolloidales Silber hat eine starke antibiotische Wirkung und tötet vor allem einzellige Parasiten wie zum Beispiel Pilze, Bakterien und Vieren. Kolloidales Silber kann aber auch bei Erkrankungen eingesetzt werden, deren Ursachen noch nicht oder noch nicht völlig bekannt sind.

Ihm wurde bereits in alten Tagen eine erfolgreiche Wirkung gegen ein riesiges Spektrum von Krankheiten zugeschrieben, nämlich bei insgesamt mehr als 650 verschiedenen Krankheitsbildern. Dazu gehören unter anderem Erkrankungen

Doch der wesentlichste Punkt in Bezug auf das Kolloidale Silber ist wohl, dass es auch bei Krankheitserregern wirkt, die bereits gegen Antibiotika resistent geworden sind.

Man kann es entweder im Handel kaufen oder selbst herstellen. Der Handelspreis beträgt für 250 ml ca. 20 EURO. Möchte man das kolloidale Silber selber herstellen, funktioniert dies zum Beispiel mit dem KOSI Silber POWER 1000  –  einem Silbergenerator, der gemeinsam mit Reinhard Fugger mit der Gesellschaft für Autarkie entwickelt wurde. Das Gerät erfreut sich großer Beliebtheit.

Wenn Du zu Silberwasser eine spezielle Frage hast, kontaktiere Reinhard Fugger gern oder informiere Dich über die Produktbeschreibung am GAIA Marktplatz.
Kosi Silber Power 1000

Kommentare & Meinungen

Newsletter

Folge uns medial

Teile diese Seite

2710

Fördernde Mitglieder

1710

Plattform Beiträge

11000

News Abos

86500

Aufrufe monatlich

Spende in EUR (einmalig)

Aktuelle Beiträge

Neutrinovoltaik
EnergieEnergiezukunftNeutrinos

Neutrinovoltaik-Waver manuell vs. industriell

Rdio SOL & GAIA Sendereihe Autarkie & Me
LivesendungMedienRadio SOL

"Autarkie & Me" auf Radio SOL

Neutrino@ Car Pi Rendering
Car PiEnergieEnergiezukunft

Selbstaufladendes Pi-Auto definiert Elektroautos neu

Strom reicht in kalten Wintern nicht zum Heizen
BlackoutEnergieStrom

Energiewende hat Blackouts und steigende Kosten zur Folge

Plattformen und Netzwerke

Translate