Suche
Close this search box.

Neue Forschungsstätte Verein TerraFelix

Terrafelix Titelbild

Das Institut TerraFelix konnte noch vor Jahresende seine neuen Räumlichkeiten beziehen.

Endlich steht zur Erforschung und Förderung vitaler Zusammenhänge ein eigenes Labor zur Verfügung. Dort werden u.a. Wasserkristallisationen zur Untersuchung der energetischen Qualität von Mensch und Umwelt durchgeführt. Weiters wurde Platz geschaffen für dringend notwenige Bodenanalyseverfahren.

Mit der Bodenchromatographie können Anwendungen zum Humusaufbau analysiert werden. In der Kälte lässt sich jedoch schlecht forschen. Das neue Vereinsgebäude wurde in den 80er Jahren erbaut und weist vorallem am Dachboden keine Isolierung auf. TerraFelix möchte gerne die Umwelt und die Vereinskassa schonen und kein neues Dämmmaterial einkaufen. Aus Erfahrung bleiben da und dort immer wieder mal ein paar Dämmplatten über, deswegen unsere Rundfrage. Der Verein ist dankbar für jede Dämmmaterialspende. Gerne nehmen wir auch gebrauchtes Dämmmaterial entgegen.

Terrafelix Waldweg Haus

Verein Institut TerraFelix
Waldweg 4
4810 Gmunden
Verein ZVR 609918003

Spendenkonto
IBAN AT36 4480 0309 5619 0000

Kontakt:
[email protected]
www.terrafelix.at

Susanne Loibl +43 650 7246331
Marcel Reja +43 699 10809559

„Ist die Erde glücklich, sind wir es auch!“

Kommentare & Meinungen

Newsletter

Folge uns medial

Teile diese Seite

2710

Fördernde Mitglieder

1710

Plattform Beiträge

11000

News Abos

86500

Aufrufe monatlich

Spende in EUR (einmalig)

Aktuelle Beiträge

Neutrinovoltaik
EnergieEnergiezukunftNeutrinos

Neutrinovoltaik-Waver manuell vs. industriell

Rdio SOL & GAIA Sendereihe Autarkie & Me
LivesendungMedienRadio SOL

“Autarkie & Me” auf Radio SOL

Neutrino@ Car Pi Rendering
Car PiEnergieEnergiezukunft

Selbstaufladendes Pi-Auto definiert Elektroautos neu

Strom reicht in kalten Wintern nicht zum Heizen
BlackoutEnergieStrom

Energiewende hat Blackouts und steigende Kosten zur Folge

Plattformen und Netzwerke

Translate