STELLE INHALT BEREIT

Suchbegriff ...

Slide GAIA - DIE BEWEGUNG FÜR MEHR
UNABHÄNGIGKEIT UND FREIHEIT

ÖVR-NEWS 10

Bald ist es wieder soweit und wir veranstalten die nächste ÖVR-Fachtagung in Payerbach (AT),

die laut den Umfragen zu den vorigen Fachveranstaltungen immer dafür bekannt ist, sehr verständlich und gut organisiert zu sein und auch unterhaltsam ist.

In Zeiten des Klimawandels, Strafzahlungen für „CO2-Sünder“ die im Endeffekt uns alle Steuerzahler betrifft, als auch der Wille der neuen Regierung, Wasserstofftechnologien zu fördern, ist das folgende Thema der Fachtagung aktuell wie nie zuvor:

Wasser als Treibstoff und neue effizientere Wasserstofftechnologien


Warum Wasser als Treibstoff oder neue effizientere Wasserstoff-Technologien? Etwa 2/3 der Erde ist mit Wasser bedeckt, das sind ca. 1,4 Milliarden Kubikkilometer. Also Übergangstreibstoff genug, um alle Arten von Verbrennungsmotoren mal umzurüsten, die danach nicht mehr stinken und die Umwelt bzw. die Gesundheit der Menschen belasten, sondern auch bei einem Gemisch z.B. mit Bio-Öl etc. größtenteils Wasserdampf aus dem Auspuff lassen.

Bildquelle: https://www3.hhu.de/biodidaktik/WasserSek_I/wo_findet_man_wasser/dateien/wasser_auf_der_erde.html

Das Universalgenie Leonardo da Vinci prägte zum Thema Wasser als treibende Kraft schon vor ca. 500 Jahre(!!!) diesen unglaublichen Ausspruch:

Prof. Dipl.-Ing. Johann LEHNEREiner unserer hochkarätigen Referenten, Prof. Dipl.-Ing. Johann LEHNER, welcher an einer HTL in Wels unterrichtet und ein guter Praktiker ist, meint dazu folgendes:

“Veränderung beginnt mit einem neuen Denken, das Traditionelles und Erprobtes Wissen mit neuen Erkenntnissen zu vereinen hat. Wir selber sind es, die aktiv die Freie Energie und naturnahe Technologien fordern und fördern müssen.”

Erstmalig mediale Begleitung durch Robert Stein von steinzeit.tv

Robert SteinDiesmal wird uns Robert Stein höchstpersönlich bei der Fachtagung mit seiner Kamera begleiten und Interviews für einen ÖVR-Kurzfilm durchführen. Es ist ihm ein großes Anliegen, in diesen schweren Zeiten wirklich positive Impulse zu setzen, um die Zustände auf unserer Erde zu verbessern.

“Dazu gehört aktiver Umweltschutz durch einen nachhaltigen Energiewandel mit absolut umweltfreundlichen und ressourcenschonenden Technologien”

Haben Sie Ihren Platz für diese einmalige Fachtagung schon reserviert?

Falls nein ☹:

  • dann Terminkalender aufschlagen
  • 24.10.2020 9.30 Payerbacherhof-ÖVR Tagung eintragen
  • Beim ÖVR-Sekretariat unter office@oevr.at Ihre Anmeldung und Plätze reservieren.
  • Frühbucherrabatt von 10% bis 12.10. erweitert ?
  • Mehr Info: in der Programm-Übersicht

Noch gibt es ein paar freie Plätze!
Versäumen Sie nicht dieses positive Ereignis des Jahres 2020!

Euer ÖVR-Serviceteam


Werden Sie noch heute ÖVR-Mitglied und unterstützen Sie die Raumenergieszene nach unserem Motto:

ALLE FÜR EINE UND DIE RAUMENERGIE FÜR ALLE!

Helfen Sie mit – wie immer Sie auch können.
Werden Sie Mitglied oder spenden Sie einfach

LINK ZUR ÖVR WEBSEITE

Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

2 Kommentare

  1. Reinhard Krist 11.10.2020

    Guten Tag

    An was ist der Hr. Andrji Slobodian von Infinity sav gestorben.

    Wann wird es einen Magnetmotor nach Yildizprinzip geben

    mfG
    Reinhard Krist

    1. R.Reuter 12.10.2020

      Hallo Reinhard,

      bitte finde alle Informationen zum Tod von Andrtii Slobodian im Beitrag https://gaia-energy.org/infinitysav-rip-andrii/, den wir am 12.09 bereitgestellt haben.
      Bzgl. Yildizmotor merken wir an, das Hr. Yildiz bereits Ende letzten Jahres mehrere schwere Operationen durchmachen mußte, von denen er sich nur schleppend erholt. Das Projekt ist momentan gestoppt.

Kommentiere den Beitrag

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Auch interessant

Rest in Peace, Andrii

Tiefe Trauer über den Tod von Andrii Slobodian (1982-2020), Cheftechniker bei InfinitySAV. Völlig überraschend schied

ÖVR-NEWS 01-2021

2021 begann mit einer grandiosen Eilmeldung einer kommenden Sensation in Österreich Wir konnten unseren eigenen

S & G Ausgabe 17 / 2021

Die in unserer dieswöchigen S&G-Ausgabe enthaltenen Gegenstimmen führen einmal mehr vor Augen, dass lebensfreundliche Entwicklungen

Information

Populär

Partner

Translate

Lass Dich inspirieren.

informativ und unverbindlich