Inhalt wird aufbereitet
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner

Physik rekombiniert

Das wissenschaftliche Weltbild bestimmt sehr stark das Denken der Menschen.

Das derzeitige Weltbild ist einerseits sehr materialistisch und andererseits auch sehr verwirrend: Gott kommt darin nicht mehr vor und es werden allerlei unverständliche Theorien dargeboten die mathematisch meist sehr komplex sind. Weiterhin wird so getan als seien die derzeit favorisierten Theorien bestens bewiesen und zueinander passend – dem ist aber nur bedingt so. Die materialistische Wissenschaft hat inzwischen sogar den Charakter einer Religion angenommen deren Glaubenssätze Formeln und Konstanten sind.

Die hier präsentierte wissenschaftliche Arbeit versucht sich darin, einen großen Schritt zurück zu gehen, bis ins frühe 20. Jahrhundert, um von dort ausgehend die Physik bis in die Gegenwart hinein zu rekombinieren. Aus Sicht des Autors ist dabei ein physikalisches Weltbild entstanden, welches themenübergreifend Sinn macht und dessen Aufbau so erstaunlich ist, dass es einen genialen Schöpfer geradezu geben muss.

Martin MayerNatürlich ist die vorliegende Arbeit keine allumfassende Antwort auf alle Fragen. Sie bietet jedoch eine völlig andere Perspektive, welche auf fraktalen und holografischen Prinzipien beruht, sowie der Quantisierung von Raum UND Zeit. Fraktal bedeutet dabei schlicht, selbstähnlich in unterschiedlichen Größen. Holografisch meint, dass die dreidimensionale Realität einer zweidimensionalen Realität entspringt. Quantisierung bedeutet einfach, dass es für alles kleinste Einheiten oder Stücke gibt – selbst für Raum und Zeit. Eine entscheidende Rolle spielen dabei die sogenannten Planck Einheiten, welche in der Arbeit genauer vorgestellt werden. Geist und Wissenschaft sind letztendlich zwei Seiten derselben Medaille. Ich hoffe diese Arbeit kann dazu beitragen dies zu offenbaren.

LINK ZUR WISSENSCHAFTLICHEN FORSCHUNGSARBEIT
Martin Mayer Wissenschaftliche Arbeit

MEIN YOUTUBE KANAL – “Physik Rekombiniert”

Kontakt

Gern stehe ich für Fragen und Diskussionen zum Thema zur Verfügung. Per E-Mail bin ich einfach zu kontaktieren: ma.mayer.physics@outlook.com.
Herzliche Grüße aus Augsburg (DE).
Martin Mayer

Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Auch interessant

SchimmelDRY Header

SchimmelDRY bei PULS4

SchimmelDRY – Die nachhaltige Kampfansage an Schimmel im Wohnraum. Unabhängig von Chemie und ganz leicht

s-und-g header

S & G Ausgabe 22 / 2021

Im Zuge der „Corona-Krise“ wurden im Großteil der europäischen Länder sog. „COVID-Experten-Gremien“ zur Beratung der

Information

Populär

Translate

Lass Dich inspirieren.

informativ und unverbindlich