Inhalt wird aufbereitet
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner
Events
Gaia Featured Post

S & G Ausgabe 27 / 2022

Stimme und Gegenstimme Titelbild

Die in einem Interview geäußerten Fakten der langjährigen WHO- und UNO-Mitarbeiterin Dr. Astrid Stuckelberger

zur Corona-Pandemie und WHO lassen aufhorchen und müssten ansch einen Aufschrei in allen Medien nach sich ziehen.

Da dies jedoch bislang nicht geschehen ist, können Sie in unserer S&G 27/2022 – WHO-Whistleblowerin nicht nur das verbrecherische Wirken der WHO nachlesen, sondern auch, wie es möglich ist, dass beinahe weltweit dieselbe Corona-Politik betrieben wird.

Frau Dr. Stuckelberger – wachgerüttelt durch ihre jahrelangen Erfahrungen – schließt das besagte Interview mit folgendem Appell:

Es gibt noch etwas, das wir tun müssen und das ist, unser Geld zurückzuholen! Die Millionen, Milliarden. […] All das Geld, das mit PCR-Tests, mit Impfstoffen, mit all dem Geld, das sie produzieren, gemacht wurde, muss zurückgezahlt werden.
Dr. Astrid Stuckelberger
WHO- und UNO-Mitarbeiterin

STIMME & GEGENSTIMME

» FLUGBLÄTTER ZUM NACHLESEN «

Wöchentlich werden die Ausgaben zum Online-Durchblättern und zum PDF-Download aktualisiert.

« Die Völker haben ein Recht auf Stimme & Gegenstimme! »

Das Flugblatt "Stimme & Gegenstimme" publiziert  eigenverantwortlich auf dieser Plattform.

Inhalte spiegeln nicht automatisch die Meinung der Gesellschaft für Autarkie (GAIA) wider.

E-Mail
Drucken
Telegram
WhatsApp
Facebook
Twitter

Danke für Deine Unterstützung!

2563

Fördernde Mitglieder

1469

Plattform Beiträge

7700

News Abos

60000

Aufrufe monatlich

Energie & Technologie

Gesundheit & Ernährung

Wissen & Bildung

Ökonomie & Finanzen

Information

Partner

Newsletter

Translate