Inhalt wird aufbereitet
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner

Strom ist nicht gleich Strom

Das Energieforum Kärnten bietet zu einem besonders guten Preis heimisch erzeugten Ökostrom an.

Das Energieforum Kärnten steht für ein Netzwerk von Menschen und Unternehmen, die sich unter anderem mit den Themen Ökologisches Bauen und Sanieren, Erneuerbare Energie, Energiesparen, Mobilität, Althaussanierung sowie Ernährung engagieren und konkrete Leistungen anbieten.

Woher kommt der Strom vom Energieforum Kärnten?

Der Ökostrom wird vom innovativen österreichischen Familienunternehmen AAE Naturstrom (Alpen Adria Energie) geliefert.
Auf dem österreichischen Strommarkt agieren 117 Anbieter, von denen die meisten Ableger ausländischer Unternehmen sind und keine Stromproduktion in Österreich haben. Im Gegensatz dazu sticht das Familienunternehmen AAE Naturstrom mit seinen nachhaltigen Stromprodukten und technischen Innovationen unter den zahlreichen Stromlieferanten hervor. Mit über 130 Jahre Erfahrung im Ökostrom-Kraftwerksbau, der Naturstromerzeugung und Lieferung, sowie technischen Entwicklung in der Stromproduktion und in der Elektromobilität, punktet das Traditionsunternehmen mit hoher Innovationskraft.

AAE Naturstrom wurde aufgrund der umweltschonenden Stromerzeugung, den technischen Entwicklungen und dem Engagement im Vorantreiben der Energiewende, vielfach ausgezeichnet und wird von Greenpeace und Global 2000 empfohlen.

Wechseln lohnt sich!

  Regionale Produkte geben Sicherheit
Ein Kriterium, warum sich immer mehr Verbraucher für regionale Produkte entscheiden, ist die bessere Nachvollziehbarkeit, wie das Produkt produziert wird. Bei AAE Naturstrom weißt Du, dass kein schädliches CO² oder radioaktiver Abfall in unsere Umwelt gelangt – dies zu einem tollen Preis. Die AAE betreibt Wasserkraft-, Photovoltaik- und Windkraftanlagen. Sie liefert Dir heimischen Naturstrom ausschließlich aus Österreich.

NEUANMELDUNG FÜR AAE STROM UMMELDUNG ZU AAE STROM AAE IM INTERNET

Der Umstieg – Einfacher geht es nicht!
Der Umstieg ist kostenlos und denkbar einfach. Mit dem Ausfüllen des Stromlieferantrages bevollmächtigst Du die AAE den bestehenden Vertrag zu kündigen und den Wechsel vorzunehmen. Du erhälst weiterhin eine Gesamtrechnung (Energie, Netz, Steuern und Abgaben) über heimischen Naturstrom. Dein Stromzähler bleibt gleich und der Strom fießt natürlich ohne Unterbrechung weiter!

P.S: Wir decken unseren Strombedarf bereits seit Jahren aus AAE-Naturstrom über das Energieforum Kärnten.

Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Auch interessant

s-und-g header

S & G Ausgabe 25 / 2021

Wir können wieder einmal einige unglaubliche Verflechtungen in den Bereichen Politik und Justiz beweiskräftig aufzeigen.

Information

Populär

Translate

Lass Dich inspirieren.

informativ und unverbindlich