Inhalt wird aufbereitet
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner

Zahlreiche Informationen zum BE-Fuelsaver

Die Firma New Generation Bio hat eine neuartige Schwingungstechnologie entwickelt.

Mit ihr es möglich, subatomare Strukturen dauerhaft zu verändern und dadurch Schwingungen zu erzeugen, die den Materialien neue Eigenschaften verleihen.

In den nunmehr über 30 verschiedenen Produkten wird durch diese Strukturänderung eine Einkopplung und Transformation von Raumenergie durchgeführt. Das bekannteste Produkt ist der BE-Fuelsaver, der durch die Energiezufuhr in den Treibstoff zu einer Verbrennung mit Teilplasma führt. Dadurch entstehen weniger toxische Abgase, ein geringerer Treibstoffverbrauch und eine etwas höhere Leistung des Motors. Die gesamte Entwicklung von N-G stammt ursprünglich aus dem Bereich der Schwingungsmedizin. Der BE-Fuelsaver war die erste technische Umsetzung. Die neuesten Entwicklungen beschäftigen sich mit Elektrizität und E-Smog.

Die jüngsten Produkte decken jeden Bedarf – ob mobil oder zu Hause – gegen E-Smog ab. Auch die Bereiche trockene Böden, Pflanzenkrankheiten, Verseuchung, Lebensmittel und Wasser werden durch Produkte abgedeckt. Alle Anwendungen haben die gleiche Basis. Die Nutzung von Raumenergie. So mancher hat schon verzweifelt den Steckdosenanschluss gesucht …

Wie funktioniert das?

 Die Produkte funktionieren über Schwingungsfrequenzen unter Einkopplung von Raum,- bzw. Nullpunktenergie nachhaltig über viele Jahre ohne Einfluss auf Motormanagement, Elektronik oder Treibstoffveränderung.

So werden alle Kraftstoffe für eine verbesserte Verbrennung optimiert denn es erhöht sich das Energiepotential.

Der BE-Fuelsaver® ist seit 10 Jahren in verschiedenen Ländern – ohne jemals ein Problem an Motor oder anderen KFZ-Teilen hervorgerufen zu haben – am Markt. Er reduziert Treibstoffverbrauch um ca. 10% und mehr, Emissionen gar bis ca. 90%. Weiters erhöht er die Motorleistung um bis zu 10%.

Weitergehende Informationen

Näheres zur Technologie kannst Du hier lesen/sehen:
Das neue BE-Fuelsaver®Modell M-Premium ist seit einiger Zeit am Markt erhältlich. Es ist für alle PKW mit Verbrennungsmotoren, gleich ob Diesel oder Benzin bis maximal 400 PS gut geeignet.
Bitte beachte bisherige Umweltprojekte mit verschiedenen Gemeinden in Niederösterreich, Oberösterreich und der Steiermark.
Finde zahlreiche Referenzen und Erfahrungsberichte von Unternehmen, Privatpersonen und Sachverständigen.
Die WLV (Wiener Lokalbahnen Verkehrsdienste) nutzen die Produkte bei Ihren Bussen seit 5 Jahren mit großer Zufriedenheit. Eine Chronologie der Testergebnisse mit Interview vom Geschäftsführer findest Du zur freundlichen Verwendung hier.

Konkrete Beispiele von Anwendern

Porsche Macan Diesel 3,0l – BJ 2015

Verbrauchsreduktion: 8,3 %
Befestigungsart: Leitungsmontage
Bemerkungen: klar erkenn- und messbarer Leistungssteigerung, Reduktion von 9,25l auf 8,48l (Blogeintrag)


Ford Galaxy neu – BJ 12/2015

Verbrauchsreduktion: 10,53 %
Befestigungsart: Leitungsmontage
Bemerkungen: Beseitigung des Turbolochs, Reduktion von 7,25 auf 6,49l (Blogeintrag)


Skoda Yeti – BJ 2013

Verbrauchsreduktion: 10 %
Befestigungsart: Leitungsmontage
Bemerkungen: Reduktion von 8,01l auf 7,21l (Blogeintrag)


Opel Insignia Country Tourer Diesel – BJ 2014

Verbrauchsreduktion: 6,85 %
Befestigungsart: Leitungsmontage
Bemerkungen: 400,- Euro Ersparnis bei Ing. Gerald Frischengruber Bauamtsleiter in Sieghartskirchen, Reduktion von 7,2l auf 6,71l


Mercedes

Bemerkungen: Der Winterverbrauch mit 50% Stadtanteil ist von 8 auf 7,3Liter gesunken, bei Langstrecke auf der Autobahn mit 130kmH sinkt der Verbrauch auf 5,8l, bei Überlandfahrten mit 90kmH sogar auf 4,9l p/100km. (Blogeintrag)


Audi A6 vom 3er Hof

Bemerkungen: Wir haben alle unsere Fahrzeuge vor 3 Jahren mit dem Spritsparstiften ausgerüstet und nun 2016 auch das neue Modell Premium beim AudiA6 montiert. Bei allen PKW und Traktoren können wir eine klare Einsparung und bessere Leistung feststellen, im Schnitt sind es gute 10% weniger Dieselverbrauch.
Mit besten Grüßen, Anton Hieret, 3034 Maria Anzbach, +43 676 842214697


Mercedes ML 320 BJ 2010

Verbrauchsreduktion: 17 %
Bemerkungen: Videoaufzeichnungen einer Vergleichsfahrt unter identen Bedingungen mit Tempomat. Der Durchschnittsverbrauch bei meinem SUV war 11l und reduzierte sich auf 9,1l p/100km. Martin Hrasche – +43 699 10972959 (Der Videobeweis)


HINWEIS:
Die Geschäftsleitung der New Generation BIO bietet Mitgliedern 10 % Preisvorteil an. Gib dazu einfach den für Mitglieder gültigen Rabattcode an der Kasse ein. Der Code findest Du in der Seitenleiste im Mitgliederbereich.

FUELSAVER AM GAIA MARKTPLATZ WEBSEITE – NEW GENERATION

Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Auch interessant

stimme und gegenstimme header

S & G Ausgabe 28 / 2021

Haben Sie schon von „CYBER POLYGON“ gehört, einer am 09.07.2021 stattgefundenen Simulation? Eigentlich sollte jeder

Information

Populär

Translate

Lass Dich inspirieren.

informativ und unverbindlich