Inhalt wird aufbereitet
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner

Wir sind eingeladen!

Die Friedensakademie Linz unter Leitung von Paul Ettl hat uns in Kooperation mit der VHS Linz und der Bank für Gemeinwohl zu einer gemeinsamen Veranstaltung eingeladen.

Zum Thema „Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) – Zukunft oder Spinnerei?“ findet die Veranstaltung am 12.03.2018 um 19.00 Uhr
im Wissensturm Linz, Kärntner Str. 26 (in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs) statt. Der Eintritt ist frei.

Wissensturm linz, Copyright Generation GrundeinkommenIn Österreich sind 400.000 Kinder armutsgefährdet oder laufen Gefahr aus wirtschaftlichen Gründen ausgegrenzt zu werden (lt. Statistik Austria 2015).

Das Pro-Kopf-Netto-Einkommen pro Monat lag 1995 bei 1590,- € und 2015 bereits bei 2400,- € (lt. Stat. Jahrbuch der WKO 2017)!
Aber geht es uns damit besser? Was denken Sie/Ihr über diese Fakten?

Wir möchten mit Ihnen/Euch ins Gespräch kommen und weitere Fragen diskutieren:

  • Wie kann ein BGE zu einer gerechteren Wohlstandsverteilung beitragen?
  • Wie kann das BGE die soziale Absicherung erhöhen und wer profitiert davon?
  • Wie hängt das BGE und die Eigenverantwortung jedes Einzelnen zusammen?
  • Ist das BGE die adäquate Antwort auf künftige Herausforderungen der Wirtschaft und der Arbeitswelt?
  • Wie kann sich das BGE auf Familien mit Kindern auswirken?
  • Welche Chancen bieten sich der Generation 50+?

Wir, die Generation Grundeinkommen, möchten Sie/Euch herzlich einladen und ermutigen, unsere bestehenden Lebensformen zu überdenken und wir möchten Sie/Euch inspirieren, neue Gedanken zum gemeinschaftlichen Leben zu entwickeln und unsere individuellen Lebenspläne zu erneuern.

Lasst uns gemeinsam Lösungen finden! Es geht um uns alle! Es betrifft uns alle!

Wer sind wir – wer ist die Generation Grundeinkommen?

Die Generation Grundeinkommen ist ein Verein. Er fördert den Informationsaustausch zum Thema BGE mit dem Ziel der Einführung in Österreich, Europa und weltweit.​​

Warum machen wir das ?​​

Weil das bedingungslose Grundeinkommen allen mehr Freiheit bei der bewussten Gestaltung eines erfüllten Lebens ermöglicht. Und es unserer Meinung nach ein wichtiger Baustein für eine gewaltfreie, solidarische und demokratische Gesellschaft ist, die ökologische Grenzen achtet.

UNSERE WEBSEITE VOLKSBEGEHREN UNTERSTÜTZEN

Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Auch interessant

ÖVR-NEWS 03-2021

Kommt ein weiteres Raumenergie-Aggregat mit 500kW 2021 auf den österreichischen Markt? Wir wollen nicht zu

Information

Populär

Translate

Lass Dich inspirieren.

informativ und unverbindlich