Inhalt wird aufbereitet
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner

ZES Feldstudie

Die ZES Feldstudie wurde beendet! Wir danken allen freiwilligen Teilnehmern und Prof. Dr. Reichwein als Gastsprecher im Rahmen des GAIA Kongresses am 19.05.2014 in Zell am See.

Inhalt der Feldstudie:
Es wurde von 25 freiwilligen Teilnehmern über einen Zeitraum von 8 Wochen die Wirksamkeit der “ZES-Chip” Produkte nach Prof. Dr. Reichwein getestet. Diese sollen bei von Elektromagnetismus verursachten Beschwerden Abhilfe schaffen. Details zu den getesteten Produkten findest Du hier im GAIA Shopbereich online. Dort kannst Du die Chips auch zum Vorzugspreis erwerben.

Ablauf der Feldstudie:
Aus den vom ZES Chip positiv beeinflussbaren Beschwerden, sollen innerhalb der GAIA Feldstudie 3 häufige und signifikante Beschwerden über einen Zeitraum von 2 Monaten getestet werden. Zur Eröffnung und zur Halbzeit gab es eine Telefonkonferenz mit den Teilnehmern. Die Tests verliefen eigenverantwortlich und ohne ärztliche Begleitung. Die Testergebnisse wurden fallweise , mindest jedoch einmal wöchentlich von den Probanden dokumentiert.

Download der anonymisierten Auswertung: Lade die Zusammenfassung der Daten hier als PDF herunter.

Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Auch interessant

stimme und gegenstimme header

S & G Ausgabe 30 / 2021

Die Welt scheint immer tiefer in extreme Coronavirus-Maßnahmen zu steuern. Sogar Kinder und Jugendliche sollen

stimme und gegenstimme header

S & G Ausgabe 29 / 2021

Wer das Verhalten Pubertierender genauer untersucht, wird feststellen, dass diese Entwicklungsphase, so schwierig sie sich

Information

Populär

Translate

Lass Dich inspirieren.

informativ und unverbindlich