Inhalt wird aufbereitet
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner

Aus dem Netzwerk: ÖVR Aussendung vom 08.11.

Ein Kurzbericht von Willy Mohorn, ÖVR-Präsident zu Nikola Tesla

Wie Ihr alle wisst, ist Nikola Tesla einer unserer größten Vorbilder.

Nicht nur, dass er uns mit vielen tollen Erfindungen das Leben erleichtert hat (was wir schon lange vergessen haben), er hat auch die Physik erweitert und modernisiert
Nur kaum jemand in der wissenschaftlichen Gemeinde geht den neuen physikalischen Errungenschaften nach. Prof. Dr. Ing. Meyl ist hier eine absolute Ausnahme! Wir haben für Sie ein Kurzinterview gefunden:

LINK ZUM INTERVIEW

Dies beweist einmal mehr, dass die Fundamente der Schulphysik durch Erweiterungen und Erneuerungen aufpoliert gehört. Ein altgedienter Physiklehrer schrieb uns kürzlich, dass es schon unglaublich ist, wie wenig Neues die Schulphysik in den letzten JAHRZEHNTEN!!! zu bieten hat. Das Recht auf Bildung (und es heißt ausdrücklich nicht “eingeschränkte Bildung” oder “Verbildung”) ist das 26. Menschenrecht:

LINK ZU JUGEND UND MENSCHENRECHTE

Vor kurzem bekamen wir die Originalfachartikel von Michelson & Morley über den Versuch, den Äther (der alte historische Name für Nullpunktenergie, Raumenergie etc., den auch Nikola Tesla verwendete) zu messen. Sie haben tatsächlich etwas gemessen, doch Einstein war es zuwenig und schuf den Äther 1913 einfach ab, jedoch revidierte seine Fehleinschätzung 1920 auf der Uni in Leiden. In den PHYSIK-Schulbüchern steht jedoch noch immer noch der Quatsch bzw. die LÜGE von 1913, wie uns vorhergenannter Physiklehrer diese “Verbildung” bestätigte. Eigentlich einer der größten wissenschaftlichsten Betrüge des 20. & 21. Jahrhunderts!

Wollen Sie dagegen etwas tun? Melden Sie sich, denn wir werden für die neue Regierung bzw. das “neue” Wissenschafts- bzw. Bildungsministerium etwas vorbereiten, wenn wir genügend Mainpower bekommen.

Euer Wilhelm Mohorn, ÖVR-Präsident und das ÖVR-Team

Hinweise:
Zitierte Inhalte unterliegen der Verantwortung des Urhebers. Wir verbreiten die Aussendungen im Rahmen einer Partnerschaft.

LINK ZUR ÖVR WEBSEITE

Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Auch interessant

Information

Populär

Translate

Lass Dich inspirieren.

informativ und unverbindlich