Inhalt wird geladen
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner
Events
Gaia Featured Post

Jack Ma (CEO von Alibaba) zum Thema Bildung

Jack Ma, CEO von Alibaba, wurde auf dem Weltwirtschaftsforum 2018 in Davos gefragt,

wie er als ausgebildeter Lehrer zum Thema Bildung steht. Es folgte ein spannendes Plädoyer: “Lehrer sein bedeutet nicht, ‚ich weiß es besser als du‘ sondern ‚ich weiß es besser, weil ich von anderen gelernt habe’. Ein Lehrer darf niemals aufhören zu lernen. Er fügt an: “Ändern wir nicht wie wir unterrichten, dann haben wir in 30 Jahren große Probleme.” Er begründet seine Aussage mit der Digitalisierung, die bis 2030 bis zu 800 Millionen Berufe vernichten könnte.

Wir können Kindern nichts beibringen, was Maschinen besser können.

Das Bildungssystem basiere darauf, das Wissen der vergangenen 200 Jahre zu vermitteln, so der Vorsitzende des größten Handelskonzerns der Welt. Jack Ma spricht sich dafür aus, dass Kinder etwas einzigartiges lernen sollen, was Maschinen niemals können und er macht Beispiele. Wichtig sind:

Werte, Überzeugung, unabhängiges Denken, Teamwork, Mitgefühl – Dinge die nicht durch reines Wissen vermittelt werden. Aber wie denn? Der Firmengründer ist überzeugt: “Sport, Musik, Malerei, Kunst (…) . So stellen wir sicher, dass Menschen unterschiedlich sind. Alles was wir lehren muss unterschiedlich von Maschinen sein. Wenn es Maschinen besser können, müssen wir darüber nachdenken.”

https://youtu.be/mIbp33OA54M

Warum ist das ein gelungenes Statement?

Die Diskussion und die Argumente gibt es nicht erst seit gestern, aber Jack Ma bringt seine Argumentation auf den Punkt. Ma redet nicht um den heißen Brei herum und langweilt nicht mit Zahlen. Seine Kernaussage wird in wenigen Sätzen klar: Er sagt wo er die Probleme sieht und welche Lösungswege es gibt.

Hinweise für bereitgestellte Inhalte von Autoren
E-Mail
Drucken
Telegram
WhatsApp
Facebook
Twitter

Danke für Deine Unterstützung!

2568

Fördernde Mitglieder

1483

Plattform Beiträge

7750

News Abos

62000

Aufrufe monatlich

Aktuelle Beiträge

Information

Unsere Partner

mabura

mabura GmbH

100 % BIO MABURA verwendet ausschließlich Zutaten in erstklassiger BIO-Qualität. Das spezielle und biologische MABURA-Herstellungsverfahren

Elektro Roessler

Elektro Rössler OG

Österreichweit im Dienste unserer Kunden für: Elektroinstallationen aller Art / speziell für Fertighäuser Photovoltaikanlagen der

Bewegung2020

Bewegung2020

GEMEINSAM FÜR UNSERE ZUKUNFT BEWEGUNG2020 Für freie selbstbestimmte Menschen Die Bewegung2020 ist ein Netzwerk von

Newsletter

Translate