Inhalt wird geladen
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner
Events
Gaia Featured Post

Literatur-Schaufenster: „Der Corona-Staat“

Ein Interview von Peter Klein für die Organisation „People for Love and Freedom (PFLAF)“

„Corona-Staat: Wo Recht zu Unrecht wird, wird Menschlichkeit zur Pflicht“, titelt Dr. Alexander Christ in seinem neu erschienen Buch. Im „Literatur-Schaufenster“ gibt der Gründer und Geschäftsführer der in Berlin ansässigen „LCP Rechtsanwaltsgesellschaft mbH“ Einblick in die Beweg- und Hintergründe rund um die Entstehung seines Buches und erläutert im Gespräch mit Peter Klein, wie er das Handeln und die Maßnahmen von Exekutive, Legislative und Judikative in Deutschland, aber auch die Rolle Medien, der so genannten „vierten Gewalt“ im Staat, aus heutiger Sicht sowohl rechtlich als auch ethisch einordnet.

Darüber hinaus hält der Anwalt, Journalis, studierte Poltikwissenschaftler und Pressesprecher der „Anwälte für Aufklärung (AfA)“ Rückblick auf seine persönlichen Erfahrungen beim Einsatz für die Freiheits- und Bürgerrechte von Menschen im Zuge der „Corona-Krise“ und skizziert politische und strukturelle Entwicklungen in und rund um die Justiz ín Deutschland und weltweit sowie die Folgen und Gefahren, die daraus erwachsen.

Dr. Alexander Christ und Peter Klein • Das Interview

Video abspielen
Kontaktdaten • Wer bin ich?
  • Ausbildungsleiter „Integral Systemic Coach Innere Form”
  • Wien, Nürnberg, Zürich
  • Beratung, Training, Coaching – seit 20 Jahren
  • Entwickler Lehrsystem Integral Systemics, Aufstellung Innere Form®
  • Vorstand Forschung & Entwicklung – infosyon, das “Internationale Forum für Systemaufstellungen in Organisationen und Arbeitskontexten”
  • MUT-Entwickler: Menschen, Unternehmen, Teams
  • DVNLP- Lehrtrainer
  • Gesundheitsmanagement & Bewusstseinsentwicklung in Unternehmen
  • Kooperationen: WKO, Wirtschaftsjunioren, GEA (Waldviertler Schuhe), Wiener Kreis, Metaforum, IHK
  • Autor mehrerer Bücher und Artikel

Seit geraumer Zeit verbinden mich mit GAIA und seinen Gründern und Mitwirkenden gemeinsame systemische Aufstellungen zu verschiedensten Themen. Seit 2022 stelle ich im Rahmen meines Wirkens entstandene Inhalte auch gern hier auf der Plattform mit bereit.  

Mein Wirken als Autor

Empfehlung & Wertschätzung

Unterstütze GAIA im Wachstum

E-Mail
Telegram
WhatsApp
Facebook
Twitter
2554

Fördernde Mitglieder

1539

Plattform Beiträge

8350

News Abos

65000

Aufrufe monatlich

Aktuelle Beiträge

Information