Suche
Close this search box.

ÖVR – Herbsttourneé 2017

Der ÖVR tourt diesen Herbst an 4 verschiedene Orte.

Eines der Highlights ist ein tolles Kurzinterview zum historischen Tesla-Auto 1930-31, welches laut Tesla mit “Äther” angetrieben wurde. Das Interview wurde vom Sohn Klaus des damaligen Zeitzeugen Heinrich Jebens – dem ehemaligen Direktor des Hamburger Patenthauses – zu der Probefahrt mit Nicola TESLA gegeben.

Klaus Jeben Tesla Copyright OevrAuch werden in diesem Rahmen Auszüge aus dem vertraulichen Dokument, welches Heinrich Jebens 1930 anfertigte, wiedergegeben.

Und es gibt weitere GOOD NEWS, die medialer Natur sind. Wenn Du mehr darüber wissen möchtest, so komm einfach und nimm Freunde und Bekannte mit.
Wenn Du selbst nciht kannst/willst aus Zeit – oder anderen Gründen, dann hilf mit und leite die Einladung weiter oder verteile sie an Dein Umfeld.

Es liegt an uns allen, wie schnell das goldene Raumenergiezeitalter tatsächlich anbricht und es von vielen akzeptiert und gemocht wird.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie persönlich kommen würden!
Mit freien energetischen Grüßen, Wilhelm Mohorn, ÖVR-Präsident & das ÖVR-Team

Unser ÖVR-Motto: “ALLE FÜR EINE UND DIE RAUMENERGIE FÜR ALLE!”

DOWNLOAD FLYER ZUR HERBSTTOURNEÉ

Oevr Herbsttournee 2017 001Oevr Herbsttournee 2017 002

Hinweise:
Wir veröffentlichen die Aussendung im Rahmen unserer Partnerschaft mit dem ÖVR. Klicke auf das Schlagwort “ÖVR”, um alle bisherigen Beiträge zu finden.

Hinweise für bereitgestellte Inhalte von Autoren

Kommentare & Meinungen

Newsletter

Folge uns medial

Teile diese Seite

2710

Fördernde Mitglieder

1710

Plattform Beiträge

11000

News Abos

86500

Aufrufe monatlich

Spende in EUR (einmalig)

Aktuelle Beiträge

Neutrinovoltaik
EnergieEnergiezukunftNeutrinos

Neutrinovoltaik-Waver manuell vs. industriell

Rdio SOL & GAIA Sendereihe Autarkie & Me
LivesendungMedienRadio SOL

“Autarkie & Me” auf Radio SOL

Neutrino@ Car Pi Rendering
Car PiEnergieEnergiezukunft

Selbstaufladendes Pi-Auto definiert Elektroautos neu

Strom reicht in kalten Wintern nicht zum Heizen
BlackoutEnergieStrom

Energiewende hat Blackouts und steigende Kosten zur Folge

Plattformen und Netzwerke

Translate