Inhalt wird aufbereitet
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner

Unabhängige Versorgung | Erdäpfel

Wie unabhängig bist du, wenn es um deine Lebensmittelversorgung geht?

Was ist, wenn Supermarkttüren für Tage geschlossen bleiben? Dazu ein Auszug aus dem VuK-Newsletter #32:

So wurde etwa in Kärnten die Übung „Combined Success“ zum Szenario Blackout erfolgreich durchgeführt. Wenige Wochen zuvor kappte ein Unwetter die Infrastrukturversorgung einer ganzen Region in Kärnten. In den Medien war bereits am zweiten Tag zu lesen: Langsam gehen Lebensmittel aus und sie mussten mit Hubschrauber eingeflogen werden. Auf der einen Seite eine vermeintlich erfolgreiche Übung und auf der anderen Seite eine völlig unvorbereitet Bevölkerung. Eine sehr zwiespältige Wahrnehmung.

Mit Erdäpfelpyramiden – z. B. wie hier dargestellt – kannst du deine Grundversorgung mit eigenen Erdäpfeln sicherstellen. Dazu brauchst du nur etwa 1m2 Platz.

GANZE INFOBROSCHÜRE ANSEHEN

Dazu ein Angebot

Für jene, die mehr Eigenverantwortung für ihr Leben ausprobieren wollen, haben wir mit Johannes Kühmayer (www.holz-natur.at, GAIA-Mitglied) ein besonderes Angebot erstellt:

Das Holz für die Konstruktion kommt aus seinem Wald und ist ausschließlich mondphasen-geschlägertes Schwarzkiefernholz – also von höchster Qualität. Er bietet Interessierten die benötigten Rohmaterialien wie folgt an:

  • Erdäpfelpyramide Variante 1:
    72,00 EUR zzgl. Schrauben 5 x 80 mm zu 8,00 EUR = 80,00 EUR
  • Erdäpfelpyramide Variante 2:
    90,00 EUR zzgl. Schrauben 5 x 80 mm zu 10,00 EUR = 100,00 EUR

P.S: Mit Nägeln sind beide Pyramiden nur unwesentlich günstiger (ca. 2-3 €) herstellbar, daher werden hier Schrauben bevorzugt.

Es gibt noch einige Bausätze!

 Dann braucht es nur mehr gute Erde und Saaterdäpfel Wenn wir dabei zusammenhelfen, schaffen wir auch das! Wer also Interesse hat, melde sich bei mir per E-Mail an gottfried.herrmann@gaia-energy.org. Dann koordinieren wir die Logistik, den Transport und gegebenenfalls auch das gemeinsame Aufstellen und Befüllen der Pyramiden.

Denn wie lautet unser Motto: „Gemeinsam gelingt, was dem Einzelnen verwehrt ist“

Es ist mittlerweile durch die Medien bekannt, dass unser Erdäpfelversorgung nur mehr durch Lieferungen aus dem Ausland abgedeckt werden kann!

Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Auch interessant

Information

Populär

Translate

Lass Dich inspirieren.

informativ und unverbindlich