Inhalt wird aufbereitet
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner

Unser Seminar: Atemschule nach Dr. K. Buteyko

Am letzten Wochenende fand unser Seminar im Lungau statt.

Es wäre für jeden Menschen, der wirklich in Eigenverantwortung um seine Gesundheit bemüht ist, höchst aufschlussreich gewesen. Denn 99 % aller Menschen atmen falsch, weil sie zu tief atmen und damit genau das Gegenteil dessen erreichen, was sie eigentlich möchten:

Die ausreichende Vesorgung der Organe und Zellen mit dem nötigen Sauerstoff. Durch das übermäßige Ausatmen fällt der Gehalt des CO2 unter die notwendige Norm, welche die makellose Funktion der Zellen garantiert. Die Folge sind eben Krankheiten, Alterung und Tod. Obwohl es diese Erkenntnisse schon seit 60 Jahren gibt, wurden sie unterdrückt, weil es ja nicht angeht, dass Menschen ohne Medikamente gesund werden und dann auch noch bleiben.

Bei diesem Seminar mit Frau Olga Häusermann-Potschtar erfährt man, wie man sich mit welchen Techniken mit Konsequenz die gesunde Atmung aneignen kann und das Atemzentrum im Gehirn, das nur auf Sauerstoff regiert, dazu bringt, sich auf die neue Atmung umzustellen. Wenn sich GAIA-Mitglieder (ca. 15) dafür interessieren, könnte man ein solches Seminar wieder veranstalten. Vielleicht in einem Ort, zu dem alle Teilnehmer in etwa gleich weiten Anreiseweg haben.
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Auch interessant

seimutig.tv 2021

Glücklich und frei!

Die Schulzeit scheint ein unvermeidbarer Lebensabschnitt zu sein. Alle müssen wohl irgendwie dadurch. Mal mehr,

Information

Populär

Translate

Lass Dich inspirieren.

informativ und unverbindlich