Agnihotra – Seminar Vedisches Feuerritual zur Heilung der Erde“

Günter Hubmeier
GAIA

Datum & Zeit

25.01.2020
14:30 - 18:00

Ort

Gästehaus Fries
Unterbergern 92
2512 Bergern
Österreich

Art der Veranstaltung


Bereits vor über 2000 Jahren wurde in den ayurvedischen Sanskritschriften auf eine Zeit der globalen Umweltverschmutzung, wie wir sie heute erleben, hingewiesen.
In der vedischen Feuerzeremonie „Agnihotra“ entsteht eine Asche, die Toxine und Umweltgifte harmonisiert und neutralisiert.
Der bekannte Wissenschaftler Dr. Emoto konnte in Fukushima, dort wo diese Asche verstreut worden war, keine Radioaktivität mehr messen.
Zu diesem Seminar kann jeder die vedische Feuertechnik Agnihotra erlernen und gleichzeitig einen Beitrag für den Umweltschutz leisten, um das ökologische Gleichgewicht in der Natur wieder herzustellen.
Bernd Frank, Pressesprecher vom Homa Hof Heiligenberg, praktiziert vedische Feuertechniken seit 42 Jahren und berichtet über seine langjährigen Erfahrungen.

Weiterführende Informationen: www.homa-hof-heiligenberg.de

Referent Bernd Frank vom Homa Hof Heiligenberg, Deutschland
Seminarbeitrag incl. Seminarraummiete: 14 €
Voranmeldungen bis zum 20.1.2020 erforderlich bei:
Familie Fries
Unterbergern 92
3512 Unterbergern
Tel.: +43 (0) 676/95 59 550,

E-Mail: office@haus-fries.at

Einladung zum Download: 25.1.2020 GÄSTEHAUS FRIES-Agnihotra Vortrag


Nützliche Links

iCal-Link zum Übertrag der Veranstaltung in Deinen persönlichen Kalender: ->iCal Link<-

Bei Veranstaltungen der Kategorie "Extern" stellt der Verein GAIA nur die Plattform zur Bereitstellung des Angebots. Allein Organisatoren haften für die ordentliche Durchführung und vermittelte Inhalte. Generell gelten unsere ->rechtlichen Hinweise.