Inhalt wird aufbereitet
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner

Ganzheitliches PREPPING

Online – Vortrag zur Krisenvorbereitung und für Autarkie

Wir wussten schon immer, dass – theoretisch – ein unerwartetes Ereignis unser gewohntes Leben und unsere Abläufe stören oder Notsituationen eintreten könnten und Infrastruktur plötzlich nicht mehr verfügbar ist.

Mit dem Corona-Virus wurden diese Gedankenspiele plötzlich in die Realität geholt – und haben nicht nur zu Hamsterkäufen geführt sondern auch ein Umdenken eingeleitet, inwieweit solche Vorbereitungen generell sinnvoll sind. Krisenvorbereitung ist aber VIEL weiter zu betrachten als der Einkauf im Supermarkt, weil unser Leben eben aus vielen Elementen besteht und wir vielerlei Bedürfnisse haben. Für eine ganzheitliche Absicherung muss etliches in „normalen“ Zeiten gewissenhaft vorbereitet und in Ressourcen aber auch Fertigkeiten investiert werden!

In diesem Workshop geht es darum, möglichst ALLE Bereiche des täglichen Lebens zu beleuchten. Damit ergeben sich wesentlich mehr Aspekte als beispielsweise in üblichen Empfehlungen des Zivilschutzes zu finden sind. Es geht um Ausrüstung, Konzepte, Fertigkeiten und Überlegungen zu den Themen:

  • Nahrungsmittel: Was wird gebraucht und wie wichtig ist was? Wie gehe ich mit Verderblichkeit und Lagerung um? Wie klappt das mit dem Trinkwasser? Woher bekomme ich in schwierigen Zeiten Nachschub?
  • Gesundheit: Was sollte man immer zuhause haben? Was ist für spezielle Szenarien wichtig? Wo bekomme ich Informationen her?
  • Energie: Wie heize ich? Wie kühle ich? Wie koche ich? Was, wenn plötzlich der Strom weg ist?
  • Information: Woher erhalte ich wertvolle Information? Wie kann ich mit anderen gut kommunizieren oder mich bei Bedarf vernetzen? Oder gar Internet und Strom weg sind?
  • Werkzeug: Was sollte ich zuhause haben? Wie erlerne ich den richtigen Umgang damit? Wie repariere ich Geräte wenn die Geschäfte geschlossen haben?
  • Behausung: Wie kann ich mich zuhause absichern? Was sollte ich generell zuhause haben?
  • Mobilität: Wie bewege ich mich, wenn Benzin knapp wird? Wie, wenn ich nicht mehr reisen oder mit dem Auto fahren kann?
  • Tauschhandel & Wertaufbewahrung: Wie kann ich mit anderen Handel betreiben? Wie kann ich Vermögen absichern?
  • Sicherheit und Verteidigung: Wie kann ich mich, meine Mitmenschen und andere schützen?
  • Outdoor & Survival: Was, wenn ich doch aus dem Haus muss? Oder sogar plötzliche Flucht notwendig wird? Wie überlebe ich im Freien?

Hinweis

 Als “Zusatz-Zuckerl” zum Prepper-Workshop bieten wir die Organisation einer Sammelbestellung bei der Nestelberger Schälmühle in Oberösterreich an, die sonst nur Gewerbekunden mit größeren Gebinden beliefert.

PMoldan@gmx.at,

Deckungsbeitrag für die Teilnahme: 30€ (per Überweisung oder Paypal direkt an den Vortragenden nach der Anmeldung)

Das Event ist beendet

Datum

8. Februar 2021
Expired!

Uhrzeit

18:30 - 21:30
Online / Internet

Ort

Online / Internet
Externe Plattform
Kategorien
QR Code
Translate

Lass Dich inspirieren.

informativ und unverbindlich