Knospen Energien – Kurs

gottfried herrmann
GAIA
16. Februar 2019

Knospen Energien – Kurs

Von gottfried herrmann

Datum & Zeit

16.02.2019
14:00 - 18:00

Ort

Hofstetten 7, 3393 Zelking - Matzleinsdorf
Hofstetten 7
3393 Zelking - Matzleinsdorf
Österreich

Art der Veranstaltung


Aus Knospen entsteht Neues Leben

Das Embryonalgewebe ist jung, gesund und vital. Die Zellen sind in dieser Zeit auf Wachstum und Zellvermehrung programmiert. Pflanzliche Stammzellen, die Meristeme, teilen sich aktiv und bilden gesundes Embryonalgewebe. Enzyme fungieren als grüne Alchimisten und fördern lebendige Prozesse. Wachstumsfaktoren und Hormone programmieren die zukünftigen Funktionen der Pflanze.

Für uns Menschen

  • Verbesserung der Zellkommunikation
  • Vitalisierendund belebend
  • Harmonisiert Stoffwechselvorgänge
  • Fördert die Entgiftung
  • Unterstützt die Zellregeneration mit Start von Reparaturprogrammen
  • Wirkt selbst in kleinen Mengen positiv

Warum kann Embryonalgewebe auf Menschen wirken?

Gemeinsame Urahnen

Menschen und Pflanzen stammen aus einer gemeinsamen Urzelle und waren bis zu einem bestimmten Punkt ihrer Evolution eins.
Dieser gemeinsame Stammbaum ist vermutlich der Schlüssel, warum Menschen auf die Inhaltsstoffe der Pflanzen reagieren. Ein Teil des menschlichen Codes erkennt noch die Sprache seiner grünen Verwandten und kann seine Informationen entschlüsseln.

Roter Blutfarbstoff Hämoglobin – grüner Farbstoff Chlorophyll
…diese sind in ihren Strukturen verwandt und bis auf eine chemische Verbindung gleich aufgebaut.
Hämoglobin enthält Eisen, welches die rote Farbe verleiht und Chlorophyll erhält durch eine Magnesiumverbindung sein grün. Werden die zwei Lebenssäfte mittels Flouresenzmethode untersucht, leuchten sie in den Komplementärfarben:

HÄMOGLOBIN
CHLOROPHYLL

Das nährende Licht der Zellen

Pflanzen ernähren sich von Sonnenlicht, welches sie mittels Fotosynthese in Nährstoffe umwandeln.
Licht ist nach aktuellen Erkenntnissen auch für Menschen ein „Lebensmittel“. Durch die Aufnahme von frischer, vitaler Nahrung wie Embryonalgewebe, entsteht eine höhere Ordnung im Körper und eine stärkere Lichtresonanz, sprich: Lebendigkeit! Nahrung ist organisierte Sonnenenergie. Der Nährwert der Nahrung liegt in der Fähigkeit Lichtstrukturen zu speichern. Was nährt ist das Licht in den lebendigen Zellen von Pflanzen, Knospen, Samen, Sprossen.

Chlorophyll
…ist für den Menschen tatsächlich so wertvoll wie Blut. Es wirkt:

  • entgiftend
  • desinfizierend
  • regenerierend
  • vitalisierend
  • antibakteriell
  • zellgewebserneuernd

Was erwartet uns?

Neben dem theoretischen Inhalt werden wir draußen Knospen sammeln.
Wir lernen, die Natur mit anderen Augen zu sehen! Das heißt, es nimmt sich jeder 2 Glaserl in der Größe von 200 bis 250 ml mit. Es gibt Weiden-, Haselnuss-, Birken-, Walnuss-, Himbeer- und Ribiselknopsen im großen Angebot. Bei Bedarf – und in besonderen Ausnahmefällen – gibt es auch noch andere Sorten zum Ernten. Diese werden zerkleinert (bitte Holzschneidebrett und glattes Messer mitnehmen) und in die BIO-AKTIVE EXTRAKTIONSLÖSUNG gegeben.

Extraktionslösungen sind:

  • Sole Wasser aus Halit Salz oder ein anderes unjodiertes Natursalz
  • Oxymel: Mischung von Honig und Natur-Essig im Verhältnis 3:1
  • Natur Essig
Anmeldung & Infos
Melde Dich gern unter:
Meine Tel.Nr.: +43 664 9122384, oder per Mail: sabina.tippl@aon.at

EINLADUNG ALS PDF
Energieausgleich/Freiwillige Spende mit Richtwert € 25,-


Nützliche Links

iCal-Link zum Übertrag der Veranstaltung in Deinen persönlichen Kalender: ->iCal Link<-

Bei Veranstaltungen der Kategorie "Extern" stellt der Verein GAIA nur die Plattform zur Bereitstellung des Angebots. Allein der/die Organisator(en) haftet(n) für die ordentliche Durchführung und vermittelte Inhalte. Generell gelten unsere ->rechtlichen Hinweise.

GAIA | Neuigkeiten abonnieren

Einmal wöchentlich über die letzten Neuigkeiten aus dem Mitgliederbereich informieren werden.