Inhalt wird geladen
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner
Events
Gaia Featured Post

Wir brauchen die gemeinsame Einsicht …

Eine kräftige Ansage, die seit Jahrzehnten überfällig ist:

“Wir brauchen die gemeinsame Einsicht in die Radikalität des Wandels, in die Größe unserer Aufgabe und in die Kürze der Zeit. – (Quelle: Volkswagen AG – Rede von VW-Chef Herbert Diess auf dem Global Board Meeting am 16.1.2020)

Einige träumen noch immer von einer Energiewende bis 2030, 2040, 2050 doch viele Bereiche der Wirtschaft haben längst erkannt, dass ein Überleben nur mit sofortigem Ausstieg aus der fossilen Rohstoffen – mit raschem Handeln und Umsetzen – erst möglich ist. Seit Jahrzehnten sehe ich ebenfalls: 100% Eneuerbare Energien-JETZT. Die Wirtschaft beginnt, die ewig gestrigen Forderungen “Energiewende 2030, 2050..” mit Lichtgeschwindigkeit zu überholen.

JEDER hat NUR diese Chance mit MUT den NEW WAY in die Zukunft zu gehen alles andere – OLD WAY ist Rückschritt und Chancenlos

QUELLE LESEN

Selbstbaugruppe:

Möchtest du auch die Einladungen zur Batterie-Speicher, PV und BHKW-Selbstbaugruppe erhalten?
Hier sind viele Interessierte und Fachleute zu den verschiedensten Themen anwesend, tauschen sich aus und setzen Projekte um, völlig unverbindlich und kostenlos. Bei Interesse bitte antworten an mich, Wolfgang Löser w.loeser@aon.at oder direkt bei Fritz Herzog f.herzog.wodo@gmx.at anmelden. „Bitte in Verteiler eintragen“

Hinweis:
Die Selbstbaugruppentreffen erfolgen ca. alle 3-4 Monate (zumeist am 2. Mittwoch eines Monats).
Forum auf der Homepage ->http://forum.diy-bettery.net/
Homepage -> http://diy-bettery.net/selbstbaugruppe/

HINWEISE AUF AKTUELLE VERANSTALTUNGEN
  • Do., 13.Feb.2020, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr Energieautarke Landwirtschaft
    Link: https://noe.lfi.at/energieautarke-landwirtschaft
  • Wie kann sich ein landwirtschaftlicher Betrieb zur Gänze selbst mit Energie versorgen? Und ist das überhaupt möglich bzw. sinnvoll? Wolfgang Löser betreibt den ersten energieautarken Bauernhof Österreichs und zeigt dabei Lösungen, um sich selbst vollständig mit Wärme, Strom und Kraftstoff zu versorgen. Der Kurs gibt einen Überblick über verschiedene Ansätze für eine energieautarke Landwirtschaft, wobei das Thema Pflanzenöl als Kraftstoff einen Schwerpunkt bildet. Die LFS Tulln und ein Ausflug zum Bauernhof von Wolfgang Löser bieten die Gelegenheit, die Umsetzung energieautarker Systeme in der Praxis zu betrachten
    Wo: LFS Tulln, Frauentorgasse 72-76, 3430 Tulln Dir. Josef Meisl Josef Meisl josef.meisl@lfs-tulln.ac.at
    Organisation:ANSPRECHPERSON Roland Telefon +43 676 842214345
    Kursbeitrag:EUR 35,00 gefördert, EUR 70,00 ungefördert,
    Bei dieser Veranstaltung können BIO AUSTRIA Mitglieder Bildungsgutscheine einlösen. Bringen Sie Ihre BIO AUSTRIA Bildungsgutscheine mit und bezahlen Sie damit einen Teil der Seminarkosten! Anmeldung bis eine Woche vor Kursbeginn. Hier geht’s zum Anmeldeformular https://www.bio-austria.at/kurse-noe/

  • Mo.,10,-Di.,11. Februar 2020 “Zukunft der Landwirtschaft”, Schulprojekt an der HLBLA St.Florian
    Exkursion zum ersten Energieautarken Bauernhof Österreichs, Wolfgang Löser
    Wo: www.energiebauernhof.com
    Organisation: Hochmair Alexander Ale.HOCHMAIR@derflorianer.at
  • 4. März – 8. März 2020 Energiesparmesse 2020 – Wels
    Treffen zu Holzgas bei Fa. Glock am Messestand, Genaueres wird noch bekanntgegeben
    Wo: täglich von 09.00 bis 18.00 Uhr 5.3. von 09.00 bis 17.00 Uhr www.energiesparmesse.at
  • Mi. 11.03.2020 Energy Globe Award NÖ
    Treffen zu Holzgas bei Fa. Glock am Messestand, Genaueres wird noch bekanntgegeben
    Wo: Landwirtschaftliche Fachschule Tulln, Frauentorgasse 72-74, A-3430 Tulln, Dir.Dipl.-HFFL-Ing.Josef Meisl, 02272 62 515 12, josef.meisl@lfs-tulln.ac.at
  • Di., 31.März 2020, 11:30 Uhr; Exkursion: Die Finnen kommen!
    Eine hochkarätige finnische Energie-Unternehmer-Gruppe besucht den ersten energieautarken Bauernhof Österreichs mit ca. 15 – 20 Personen
    Wo: www.energiebauernhof.com
    Organisation: Frau Heli Saari, FMT / Forssa Reisebüro, Gruppen und Spezialreisen Tel. +358 207 757 723, Kartanonkatu 9, 30100 Forssa
    Finnland www.fmt.fi, https://www.facebook.com/forssanmatkatoimisto
    Dolmetsch und Hofführung mit Unterstützung des erneuerbaren Energieexperten Salomaa Simo

[koo_toggle title=”Wolfgang Löser – Wer bin ich” state=”closed”]
Wolfgang LöserWolfgang Löser
„Erster energieautarker Bauernhof Österreichs“ seit 2002 mit Vorträgen und Seminaren
Untere Dorfstrasse 23, A-2004 Streitdorf
Tel: +43 (0)2269 2317, mobil: +43 (0)680 1113363
w.loeser@aon.at www.energiebauernhof.com

Link zum Buch: Wolfgang Löser- Der Energierebell – Stocker Verlag
Link zum Film: Enerkey Wer hat den Schlüssel zur Energiewende?

Bereits heute überlegen: Wind, Solar und Photovoltaik mit STROMSPEICHER , E-Mobilität und Wärme-Kraft-Kopplung als Regelenergie
[/koo_toggle]

Hinweise für bereitgestellte Inhalte von Autoren

Empfehlung & Wertschätzung

Unterstütze GAIA im Wachstum

E-Mail
Telegram
WhatsApp
Facebook
Twitter
2554

Fördernde Mitglieder

1539

Plattform Beiträge

8350

News Abos

65000

Aufrufe monatlich

Aktuelle Beiträge

Information