Inhalt wird aufbereitet
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner

Es war ein energiegeladener Abend

Im vollen Mamorsaal konnten wir viele Zusammenhänge erkennen und Emotionen spüren.

Herzlichen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen, die mich bis tief in die Nacht noch ereichten. Ich empfand auch, es war ein gelungener Abend. Danke an das tolle Publikum und die stimmliche Begleitung, an Sanna-Pirita.

 Wir versuchten gemeinsam, Ursachen für in uns liegende Blockaden zu aufzuzeigen und zu lösen. Daraus haben wir erkannt, das wir genau so in Ordnung sind, wie wir sind. Unser eigener gewünschte Sollzustand sollte unser Ziel sein, verbunden mit Leichtigkeit, Freude, Erfolg, Liebe, Selbstvertrauen, Selbstrespekt und Selbstachtung.

Verschiedene Muster, die im Regelfall dazu führen, eben nicht mehr so frei wie ein Kind zu sein, konnten wir entschlüsseln. Mit diesen Erkenntnissen gestärkt, haben wir versucht, den Rucksack emotionaler Lasten zu erleichtern, um selbstbewusst mit Freude unser Leben zu gestalten.

Stimmlich umhüllte uns Sanna Pirita mit Ihren Klängen live und ergänzte spontan noch ein Duett. Sanna ist in Finnland geboren und lebt schon viele Jahre in Wien. Für jene die mithören möchten, hier zwei Videolinks:

Bedanke mich für den wunderschönen Abend mit Vortrag und bitte um einen neuen Termin dass ich mich unter die Röhren legen darf.

Lieber Franco, ich möchte mich für den gelungenen Abend recht herzlich bei dir bedanken. Kurt Bayer* hast du auch sehr beeindruckt und ich denke er hat durch deinen Vortrag auch sehr profitiert, wie wir alle natürlich. Ich habe sehr gute Gefühle mit nach Hause nehmen dürfen! Danke nochmals und Gute Nacht!

Beruhigt von Ihren Klängen arbeiteten wir mit denen, die es wollten, aktiv an der Auflösung Ihrer blockierenden Emotionen.

 Als Ergbnis dieses Abends plane ich die Errichtung eines öffentlich zugänglichen Energieraumes im Wintergarten des Zauberpark’s.

Mir geht es darum, das jeder der möchte, unvoreingenommen die dort allwährend fließende Energie für sich selbst spüren kann.

*Die Namen von Beteiligten wurden zum Schutz geändert.

Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Auch interessant

ÖVR-NEWS 11

Da wir im 2. Halb-Lockdown sitzen und uns keine Depressionen leisten sollten die unser Immunsystem

s-und-g header

S & G Ausgabe 22 / 2021

Im Zuge der „Corona-Krise“ wurden im Großteil der europäischen Länder sog. „COVID-Experten-Gremien“ zur Beratung der

Information

Populär

Translate

Lass Dich inspirieren.

informativ und unverbindlich