STELLE INHALT BEREIT

Suchbegriff ...

Slide GAIA - DIE BEWEGUNG FÜR MEHR
UNABHÄNGIGKEIT UND FREIHEIT

Grundsicherung vs. Grundeinkommen

Immer wieder: Verwechslung zwischen Grundeinkommen und Grundsicherung

Das Grundeinkommen ist immer bedingungslos gedacht, die Grundsicherung ist immer bedingungsVOLL, denn sie fragt nach der Bedürftigkeit. In einem Interview, dass unser Mitglied Franz J. Lesjak geführt hat, zeigt sich (ab Minute 33), wie leicht die Begriffe verwechselt werden.

Volksbegehren: Mittlerweile 45.000 Unterschriften per Mitte Juli

“Unser Ziel ist eine Million oder mehr” schwärmt Ingrid Farag unsere stellvertretende Obfrau. Wollen sie uns helfen dieses Ziel zu erreichen? Erzählen sie ihrem Umfeld von der faszinierenden Möglichkeit, ein Menschenrecht auf Einkommen einzuführen. Die Voraussetzung für Leben und damit Tätigkeit ist die Befriedigung der Grundbedürfnisse. Darum ist ein Einkommen die Voraussetzung für Arbeit, nicht deren Bezahlung.

Ist das BGE eine Utopie? Unser Buchtipp für diesen Sommerurlaub wäre UTOPIEN FÜR REALISTEN, und IM GRUNDE GUT vom holländischen Historiker Rutger Bregman (hier links im Bild mit unserem Obmann H.Pape).

Achtung Mitglieder: GV-Termin 2020 vormerken

Am 25. September gibt es die nächste Generalversammlung der Generation Grundeinkommen. Wir haben viel zu berichten und Funktionen zu besetzen. Diesmal ab 16h in der Mauerseglerei in Wien 23. Details im nächsten Newsletter. Mitglied werden kann man hier online

Einen schönen Sommer wünscht
die Generation Grundeinkommen.

Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Kommentiere den Beitrag

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Auch interessant

Information

Populär

Partner

Translate