Inhalt wird aufbereitet
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner

Unabhängige Versorgung | Erdäpfel

Fragen zum Thema Eigenversorgung mit Lebensmitteln.

Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Anbau von Erdäpfel? Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, damit zu starten. Deshalb erinnern wir an die Erdäpfelpyramiden mit dem Angebot von unserem Mitglied Johannes Kühmayer heuer wieder.

  • Was sind die besten Gegebenheiten für das Reifen der Erdäpfel?
  • Wie merke ich, dass die Erdäpfel reif zum Ernten sind?
  • Wer kann diese Fragen beantworten?

In unserer Zeit kauft man die Erdäpfel im Supermarkt, im Bio-Laden oder beim Bauern direkt. Da stellen sich die obigen Fragen nicht, so lange die Versorgung gewährleistet ist. Die Antworten, die sich die meisten von uns auf die obigen Fragen geben müssten, zeigen, wie sehr wir uns von der Natur entfernt haben. Und wenn die Versorgung auf Grund von schlechter Ernte oder dem Szenario „blackout“ ausfällt, merken wir es erst, wenn es zu spät ist.
Das können wir ändern, wenn wir wieder in die Eigenverantwortung gehen! Eine Möglichkeit, ein kleiner Beitrag dazu ist, seine Erdäpfel selbst anzubauen und die Erfahrungen zu sammeln! Auf begrenzten Platzverhältnissen ermöglicht die Erdäpfelpyramide guten Ertrag. Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, damit zu starten. Deshalb bringen wir den Beitrag zur Erdäpfelpyramide mit dem Angebot von unserem Mitglied Johannes Kühmayer heuer wieder…

Mit Erdäpfelpyramiden – z. B. wie hier dargestellt – kannst du deine Grundversorgung mit eigenen Erdäpfeln sicherstellen. Dazu brauchst du nur etwa 1m2 Platz.

GANZE INFOBROSCHÜRE ANSEHEN

Dazu ein Angebot

Für jene, die mehr Eigenverantwortung für ihr Leben ausprobieren wollen, haben wir mit Johannes Kühmayer (www.holz-natur.at, GAIA-Mitglied) ein besonderes Angebot erstellt:

Das Holz für die Konstruktion kommt aus seinem Wald und ist ausschließlich mondphasen-geschlägertes Schwarzkiefernholz – also von höchster Qualität. Er bietet Interessierten die benötigten Rohmaterialien wie folgt an:

  • Erdäpfelpyramide Variante 1:
    72,00 EUR zzgl. Schrauben 5 x 80 mm zu 8,00 EUR = 80,00 EUR
  • Erdäpfelpyramide Variante 2:
    90,00 EUR zzgl. Schrauben 5 x 80 mm zu 10,00 EUR = 100,00 EUR

P.S: Mit Nägeln sind beide Pyramiden nur unwesentlich günstiger (ca. 2-3 €) herstellbar, daher werden hier Schrauben bevorzugt.

Es gibt noch einige Bausätze!

 Dann braucht es nur mehr gute Erde und Saaterdäpfel Wenn wir dabei zusammenhelfen, schaffen wir auch das! Wer also Interesse hat, melde sich bei mir per E-Mail an gottfried.herrmann@gaia-energy.org. Dann koordinieren wir die Logistik, den Transport und gegebenenfalls auch das gemeinsame Aufstellen und Befüllen der Pyramiden.

Denn wie lautet unser Motto: „Gemeinsam gelingt, was dem Einzelnen verwehrt ist“

Es ist mittlerweile durch die Medien bekannt, dass unser Erdäpfelversorgung nur mehr durch Lieferungen aus dem Ausland abgedeckt werden kann!

Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Auch interessant

ricardo öeppe- wissenmachtfrei

Lehrernetzwerk Schweiz

Immer mehr trauen sich in die Öffentlichkeit. Überall versammeln sich Menschen und gehen neue Wege.

Information

Populär

Translate

Lass Dich inspirieren.

informativ und unverbindlich