STELLE INHALT BEREIT

Suchbegriff ...

alvital-header

»Fraktale Kosmologie«

ALVITAL-Spezial: Wissenschaft & Philosophie​

»Fraktale Kosmologie«
verständlich für Klein und Groß ​

von Prof. Dr. Lubomir Spanhel

alvital-spanhel-fraktale-weltLubomir Spanhel: In Ostrau, Tschechien geboren, studierte er in Dresden, West-Berlin und Würzburg Physikalische Chemie und Materialwissenschaften. Seit 2001 ist er ordentlicher Professor an der Uni Rennes (Frankreich) und an der Masaryk Uni Brünn(Tschechien).
Er wurde – seit 30 Jahren im Gebiet der fraktalen Nanoteilchen aktiv – bereits zu zahlreichen Forschungen hinzugezogen (USA /Madison, WI, Japan/Tsukuba, Brasilien/Recife, Frankreich/Lyon und China/Xiamen.

 

Fraktale Strukturaufbauprinzipien kontrollieren alle Phänomene unserer materiellen und geistigen Existenz.
Mutter Nature ist viel einfacher als wir denken. Sie agiert mit vier Grundprinzipien:

Trägheit, Kraft, Bewegung und Beschleunigung.

Das alles geschieht im Äther. Sobald dieser Ether in Bewegung gesetzt wird, die fraktale Welt erscheint.
Der fraktale Raster existiert vor – während – und nach der Weltschöpfung – sowie in der Evolution bis hin zum Neustart.

Anmeldung

ANMELDUNG IST ERFORDERLICH. Bitte sende eine E-Mail an office@alvital-allesleben.at
ZOOM-EINWAHL-LINK wird bei Anmeldung bekanntgegeben, Anmeldeschluss: 15.06.2021

Kostenbeitrag

Für Mitglieder von ALVITAL und GAIA frei, für Interessenten Vereinsbeitritt 20,00 EUR/Jahr oder 15,00 EUR Spende zugunsten ALVITAL/Alda Violetta Koller, IBAN: AT13 3200 0000 1018 8050

Das Veranstaltung ist beendet.

Schlagworte:

Datum

17. Juni 2021
Abgelaufen!

Uhrzeit

17:00 - 20:00
Kategorien
QR Code
Translate

Lass Dich inspirieren.

informativ und unverbindlich