Inhalt wird aufbereitet
Suche
Einschränkungen
Nur exakte Treffer
Überschriften
Textsuche
Beiträge
Veranstaltungen
Partner
Events
Gaia Featured Post

Viel wichtiger als Wissen ist Erfahrung.

Der deutsche Neurobiologe Gerald Hüther über die Suche nach der verlorenen Lust am Lernen, jene zwei Dinge, die die Kinder in der Schule vor allem mitkriegen sollten, und das erfolgreichste Lernmodell der Evolution.

Wieder einmal unterstreicht Hüther seinen (und vieler anderer) Ansatz, dass das Allerwichtigste, das ein Mensch besitzt, und das die Voraussetzung ist, dass er viel lernt und sich später im Leben zurechtfindet, die angeborene Lust am Entdecken und am gemeinsamen Gestalten ist. Mit diesem Ansatz ruft er auf, alles dazu beizutragen, dass dieser besondere Schatz, nämlich die Lust am Lernen, nicht verlorengeht.

Damit im Hirn langfristig etwas verankert werden kann, muss das, was man lernen will, unter die Haut gehen. Wieder vergleicht er dieses emotionale Lernen mit dem Fahrradfahren – hat man es einmal gelernt, vergisst man es nicht mehr.

Dass eine Veränderung ansteht ist sonnenklar, genau so, dass die Schule nicht über politische Entscheidungen verändert werden kann. Daher wurde eine Expertengruppe die Initiative “Schule im Aufbruch” gegründet, als Instrument zur Unterstützung von Schulen vor Ort, die eine andere Kultur aufbauen wollen. Auch mehr als 300 Schulen in Österreich sind da dabei.

Jetzt heißt es dranbleiben und mittun! Jeder von uns, dem die Herzens-, Bewusstseins- und Wissensbildung unserer Kinder wichtig ist, sollte aufstehen, wenn es angesagt ist, eine Veränderung ins Positive zu unterstützen.

Das ganze Interview von Gerald Hüther mit Lisa Nimmervoll kannst Du mit Klick auf die Webseite in der Quellenangabe nachlesen.

Hinweise für bereitgestellte Inhalte von Autoren
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter

Auch interessant

stimme und gegenstimme header

S & G Ausgabe 29 / 2021

Wer das Verhalten Pubertierender genauer untersucht, wird feststellen, dass diese Entwicklungsphase, so schwierig sie sich

OeVR Banner

ÖVR-NEWS 08-2021

Wie ein Permanentmagnet besonderer Form zu einem Teil eines funktionierenden Magnetmotors wird oder ein weiteres

Unterstützung

Unterstütze die Plattform - Schließe Dich an.

2552

Fördernde Mitglieder

1388

Plattform Beiträge

7560

News Abos

60000

Aufrufe monatlich

Information

Populär

Newsletter

Translate

Lass Dich inspirieren.

informativ und unverbindlich